Tag Archives: Lese-Rechtschreib-Schwierigeiten

SOKO LESTI - Lesespiele

Lesespiele für die Ferien: die SOKO LESTI

Gerade für leseschwächere Kinder sind kleine Rategeschichten ein willkommener Leseanlass. Besonders beliebt sind auch Kriminalgeschichten, in denen sich die jungen Leserinnen und Leser als Detektive beweisen können. Die Ratekrimis der SOKO LESTI vereinen beides und eignen sich besonders für mögliche verregnete Ferientage 🙂 Die neu gestaltete „SOKO LESTI“ auf LegaKids In der Welt der Kinder (weiterlesen)

lesen-lernen-LegaKids

Lesen lernen: Wie geht das überhaupt?

Lesen ist doch ganz einfach! Das denken meist diejenigen, die es (schon) können. Doch Lesen ist eine sehr komplexe Aufgabe, während der sehr viele Verarbeitungsprozesse gleichzeitig ablaufen. Denn um einen Text nicht nur zu lesen, sondern auch zu verstehen, benötigen wir auch Hintergrundinformationen, die entsprechend abgerufen werden müssen. Lesen – was ist das eigentlich? Lesen (weiterlesen)

5 Sterne für Online-Fortbildung alphaPROF

Sterne für unsere Online-Fortbildung alphaPROF

„Ein Lob an die Entwickler von alphaProf! Es ist schön, dass man die Möglichkeit hat, eine Online-Fortbildung zu belegen. Man ist sehr flexibel in der individuellen Bearbeitung und die Texte sind sehr verständlich und anschaulich aufbereitet. Solche Angebote sollte es öfter geben!“ Positives Feedback – wie dieses von einer Lehrerin aus Rheinland-Pfalz – bekommt das (weiterlesen)

Smiling red-haired little girl in pink swimming suit

Hinhören! LRS und Hörschwäche?

Kinder, die Probleme mit der Rechtschreibung oder dem Schreibenlernen haben, haben manchmal auch eine unerkannte Beeinträchtigung des Hörvermögens. Auditive Wahrnehmungsstörungen stehen im Zusammenhang mit LRS, werden häufig jedoch nicht erkannt. So bleibt Kindern häufig eine gezielte Förderung verwehrt. Hören: Wichtig für Entwicklung und Spracherwerb Eine Beeinträchtigung des Hörvermögens kann verschiedenste Ursachen haben. Neben angeborenen Hörstörungen (weiterlesen)

Legakids Sehschwaeche Legasthenie

Hinschauen! Viele Kinder haben eine unerkannte Sehschwäche

Es kommt gar nicht so selten vor, dass bei einem Kind fälschlicherweise von besonderen Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten ausgegangen wird, obwohl dem eigentlich ein anderes Problem zu Grunde liegt. Die Ursache kann auch eine unerkannte Sehschwäche sein. Mit anderen Worten: Das Kind braucht zunächst einmal eine Brille! Sehschwäche übersehen Viele Eltern wiegen sich durch die U-Untersuchungen beim Kinderarzt (weiterlesen)

Legakids alphaprof Aktionstag Legasthenie Dyskalkulie

Aktionstag: Tag der Legasthenie / Dyskalkulie

In Deutschland können mehr als 7 Millionen Menschen nicht richtig lesen und schreiben. Etwa jeder achte bis zehnte Schüler hat Schwierigkeiten mit dem Erlernen des Lesens und/oder Schreibens. Beim Rechnen gehen Schätzungen von fünf bis 20 Prozent der Kinder aus. Der Tag der Legasthenie und Dyskalkulie am 30. September soll auf den besonderen Förderbedarf dieser (weiterlesen)

Legakids LRS erkennen

Wie erkennt man Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten?

Wie erkennt man Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten und wie findet man geeignete Unterstützung? Viele Eltern sind verunsichert, wenn ihr Kind zu Beginn der Schulzeit stockend liest, Buchstaben verwechselt oder falsch herum schreibt. Zunächst einmal: Kein Meister fällt vom Himmel. Das gilt auch für das Lesen und Schreiben lernen. Doch wann ist Achtsamkeit angesagt? Fehler sind menschlich! Niemand hat (weiterlesen)

Anforderung-Aufgabe_Apfel

Chancen und Grenzen von Inklusion

Kein Thema beschäftigt Eltern, Lernende, Lehrkräfte und die Bildungspolitik gerade so sehr wie das Thema Inklusion. Im schulischen Kontext geht es dabei häufig „nur“ um die Integration von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Förderbedarfen, die sonst in Sonder- oder Förderschulen unterrichtet werden. Jedoch: Inklusion geht begrifflich über dieses sehr kategorisierende Verständnis hinaus. In seiner weiten (weiterlesen)

Kooperation schulischer und außerschulischer Förderkräfte

Schule – Kooperation – Beispiele Kooperation Zusammenarbeit schulischer und außerschulischer Förderkräfte 1. Die Zusammenarbeit von schulischen und außerschulischen Förderkräften ist bei Kindern mit Lese- und Rechtschreib-Schwierigkeiten sinnvoll und oft notwendig. Viele unterschiedliche Gründe können bei Kindern Schwierigkeiten im Lernen, Lesen, Schreiben oder Rechnen verursachen. Schulen bzw. Lehrkräfte sehen sich mit ebenso vielfältigen Problemen konfrontiert, wenn (weiterlesen)

Startseite von alphaPROF, der Online-Fortbildung zu LRS

  Unsere Antwort auf Lese-Rechtschreib-Schwierig­keiten, LRS und „Legasthenie“ bei Kindern und Erwachsenen: Die kostenfreie Online-Fort- und Weiterbildung für Lehrerinnen, Lehrer, LRS-Förderkräfte und engagierte Leseförderer.       unterstützt von:                 Das alphaPROF-Projekt Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS), Leseschwäche, Legasthenie und funktionalem Analphabetismus vorbeugen und Kinder mit LRS individuell fördern. Das alphaPROF-Projekt ist ein (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)