Archiv nach Autor geordnet

Digitalisierung – Lurs am Laptop

Mehr als ein Warnschuss – Digitalisierung in der Schule

Stetig stieg in den letzten Jahren der Anteil der Jugendlichen, die die Schule verlassen ohne zumindest den Hauptschulabschluss erreicht zu haben. Derzeit sind es 6,8% im Bundesdurchschnitt (vgl. Bildung in Deutschland 2020. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung in einer digitalisierten Welt, S. 9). Ein großer Teil dieser Jugendlichen sind oder waren Schülerinnen (weiterlesen)

Superputzig

„Superputzig“ – ein Lernspiel und eine Heldenreise …

Derzeit  arbeiten wir an einem tollen, neuen und vielseitigen Lernspiel. In diesem Spiel wird das langsam-lernende Lürslein Putzig zum Helden, zum „Superputzig“. Spielaufbau von „Superputzig“ Das Spiel ist im Prinzip ein klassisches „Jump’n Run“. Es wird drei Welten mit jeweils vier Leveln umfassen: die Waldwelt, die Wüsten- und Höhlenwelt sowie die Candywelt. Das Besondere: Sieben (weiterlesen)

Familie entdecken

Familie entdecken und stärken

Familienalben als Fundgrube für Eltern, Großeltern und Kinder Wie waren Papa und Mama als Kinder? Kinder wissen meist sehr wenig über die Kindheit der Eltern. Manche Kinder sind sehr neugierig und finden es auch spannend, eigene Züge in den alten Fotos zu entdecken, lustige Kleider und Frisuren zu bestaunen und ihre Eltern als Kinder zu (weiterlesen)

Der-Corona-Kaempfer

Corona-Angst bei Kindern: Wie damit umgehen?

Angst vor Corona: Unsere Kinder sind nun Tag für Tag mit Nachrichten konfrontiert, die auch von Erwachsenen schwer zu verkraften sind. Wir Erwachsene haben die Möglichkeit, diese Meldungen zu einem guten Stück rational einzuordnen. Bei Kindern, die die Fakten nicht so gut reflektieren können, bündeln sich die Nachrichten manchmal zu gewaltigen Ängsten. Oft sorgen sich (weiterlesen)

LegaKids-Bildungspolitik-2020

Deutsche Bildungspolitik: Ein Armutszeugnis

Der bayerische Bildungsminister Michael Piazolo hat jüngst seine Pläne verkündet, um dem Lehrermangel an bayerischen Schulen entgegenzutreten. Was sollen wir sagen: Diese Pläne sind mehr oder weniger eine Bankrotterklärung der Bildungspolitik. Denn nicht nur, dass das Fehlen ausgebildeter Fachkräfte seit langem bekannt ist und jegliche Gegenmaßnahmen verpennt wurden. Jetzt sollen es ausgerechnet diejenigen ausbügeln, die (weiterlesen)

Schule

Pisa 2018 – Bildungspolitiker*innen lassen Kinder im Stich

„Neue“ Diskussionen um Bildungssystem Seit fünf Jahrzehnten engagiere ich mich für die Rechte der Kinder, als klinischer Psychologe, als Spiel- und Psychotherapeut, in verschiedenen Organisationen und seit 16 Jahren für LegaKids. Seit Jahrzehnten wird seitens der Politik beteuert und versprochen: Die Anzahl der Schülerinnen und Schüler in den Klassen werde kleiner, die Anzahl der Lehrkräfte (weiterlesen)

Gute Lerntherapie

Videoreihe Film 5: Gute Lerntherapie bei LRS/Legasthenie

Kurz – klar – kompetent: Verständliche Kurzfilme geben Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS/Legasthenie). Im fünften Clip spricht Dr. Britta Büchner über die Merkmale einer guten Lerntherapie.  Im ersten Clip wird erklärt, was LRS oder Legasthenie überhaupt ist. Im zweiten Film geht es um die vielfältigen Ursachen von Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten. Und im dritten Film (weiterlesen)

TOCHTER "Anna"

Debüt-Single von Elise und Niklas alias TOCHTER: „Anna“

Viele Jahre engagierte Arbeit für LegaKids – als Sprecherin und Songschreiber, jetzt das Debüt „Anna“ bei Unsiversal Music-Group Elise und Niklas engagieren sich seit vielen Jahren ehrenamtlich für LegaKids. Neben vielen anderen Dingen spricht Elise alle 15 unterschiedlichen Stimmen der Lürslein in den Videos der Lurs-Akademie, Niklas, Mitbegründer der LegaKids Stiftung, hat sowohl das LegaKids-Lied (weiterlesen)

Dauerbaustelle-Alphabetisierung

1,3 Millionen weniger „Funktionale Analphabeten“ – ein Erfolg des Bildungssystems?!

Die Bundesministerin Karliczek täuscht oder irrt gewaltig Kürzlich wurden die Ergebnisse der LEO Studie 2018 veröffentlicht. Demnach soll es im Vergleich zur LEO Studie 2011 eine Verringerung der Funktionalen Analphabeten von 7,5 Millionen auf 6,2 Millionen gegeben haben. Zu dieser inzwischen „Menschen mit geringer Literalität“ benannten Gruppe gehören all jene, die zwar einzelne Sätze lesen (weiterlesen)

lupe_transp-gross

Gefahren für Kinder im Internet – bitte, bitte hinschauen!

Das Internet wurde von Erwachsenen für  Erwachsene erfunden. In der Online-Welt bildet sich die Erwachsenenwelt ab, mit all ihren guten und schlechten Seiten. Dementsprechend haben sich viele Gefahrenstellen entwickelt – für Erwachsene und erst recht für Kinder. Eltern und Lehrkräfte: Bitte traut euch! Schaut hin! Immer wieder weisen wir hier im Blog, im Newsletter oder (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)