Hintergrund – Inhalte – VorteileZertifikatFeedback

Inhalte

Welche Themen behandeln die Kurse?

Die Kursinhalte sind spezifisch zur Förderung von “Kindern mit Schwierigkeiten im schriftsprachlichen Bereich” ausgerichtet.

1. Grundlagen des Schriftspracherwerbs

  • Warum Schriftsprache so wichtig ist
  • Das Prinzip der alphabetischen Schriftsprache
  • Wie Kinder lesen und schreiben lernen

2. Schriftsprachkompetenzen und Ursachen für LRS

  • Einführung in die Grundfertigkeiten des Schriftspracherwerbs
  • Sprachentwicklung, Emergent Literacy und Sprachbewusstheit
  • Kognitive Funktionen im weiteren Sinne
  • Mögliche hinderliche Faktoren im Schriftspracherwerb
  • Definitionen von LRS

3. Feststellung der Lese-/Rechtschreib-Kompetenz

  • Warum eine angemessene Einschätzung der Lese-Rechtschreib-Kompetenz so
wichtig ist
  • Verschiedene Möglichkeiten zur Feststellung der Lese-Rechtschreib-Kompetenz
  • Die Lernstandserhebung mit Hilfe standardisierter Tests
  • Die Lernstandserhebung ohne standardisierte Tests

4. Bedingungen für die Entwicklung von Lese-Rechtschreib-Kompetenz

  • Wahrnehmung, Bewegung und Koordination
  • Sprachbewusstheit
  • Aufmerksamkeit
  • Emotionale Faktoren

5. Leseförderung

  • Grundlagen des Lesens
  • Was versteht man unter Lesekompetenz?
  • Leseflüssigkeit
  • Leseverstehen
  • Lesemotivation

6. (Recht-)Schreibförderung

  • Sinn der Rechtschreibung erfahrbar machen
  • Erwerb des alphabetischen Prinzips / Lauttreues Schreiben
  • Rechtschreibstrategien
  • Vokallängendifferenzierung und Wortbausteine
  • Strategien für Merkwörter
  • Texte verfassen und überarbeiten

7. Förderung von Motivation und Abbau von Ängsten bei LRS

  • Motivation und Interesse fördern
  • Verstärkung und Lob
  • Motivieren im Unterricht
  • Symptome, Auswirkungen und mögliche Ursachen von Schulangst
  • Schulangst begegnen
  • Mit den Eltern sprechen

8. Elternberatung bei LRS und (schul-)rechtliche Aspekte

  • Die Sichtweise auf LRS
  • Die Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern – Das Führen von Elterngesprächen
  • Wie Eltern ihre Kinder zu Hause fördern können
  • Außerschulische Förderung
  • (Schul-)Rechtliche Aspekte: Nachteilsausgleich und Notenschutz

9. Umgang mit Fehlern und alternative Formen der Leistungsbewertung bei LRS

  • Was ist eigentlich ein Fehler?
  • Umgang mit schriftlichen Fehlern
  • Der spielerische Umgang mit Fehlern im Unterricht
  • Allgemeine Aspekte alternativer Leistungsbewertung
  • Mündliche Alternativen der Leistungsbewertung
  • Schriftliche Alternativen der Leistungsbewertung

10. Förderung von Lernstrategien bei LRS

  • Selbststeuerung, Selbstorganisation und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten
  • Wie funktioniert unser Gedächtnis?
  • Hilfreiche Lehrstrategien für den Unterricht
  • Lernstrategien und -tipps
  • Resümee und Ausblick

Die Kurse 1-6 verstehen sich als Grundlagenkurse, in den Kursen 7-10 werden vertiefende Inhalte behandelt (Vertiefungskurse). Darüber hinaus bieten wir nach und nach weitere fakultative Kurse zu verschiedenen Schwerpunkten an:

Ergänzungskurs: Wahl der Fremdsprache (auch bei LRS)

  • Warum LRS im Fremdsprachenunterricht eine Rolle spielen
  • Wahl der Sprache: Englisch
  • Wahl der Sprache: Latein oder Französisch
  • Wahl der Sprache: Italienisch oder Spanisch
  • Förderung in fremdsprachlichen Kompetenzbereichen

 

 

 

 

 

 

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)