Tag Archives: Rechnen

pte-logo

Kostenlos: Onlinevorträge für Eltern bei PTE

18.10.2022: Lesen öffnet neue Welten – was aber, wenn das Lesen schwerfällt? Lerntherapeutin und MA-Pädagogin Elke Fode hält am 18. Oktober um 18:00 bis 21:00 Uhr einen Onlinevortrag für interessiere Eltern:Darin erklärt sie, welche Fähigkeiten beim Lesen eine Rolle spielen, wie man als Eltern den Leseprozess unterstützen kann und ab wann man eingreifen sollte, wenn (weiterlesen)

MatheLursi_Level_3

MatheLursi: Rechnen üben? Kein Problem!

Grundrechenarten üben mit Spaß Das Üben und damit Automatisieren des Kopfrechnens macht manchen Kindern wenig Spaß. MatheLursi bringt Abwechslung ins Üben! Beim kostenlosen Online-Spiel MatheLursi steuert man ein Lürslein durch verschiedene Level. Dabei muss man Abenteuer bestehen und Lurs-Schranken überwinden. Wenn man innerhalb der vorgegebenen Zeit das Ende eines Levels erreicht, erhält man Punkte und (weiterlesen)

MatheLursi – Lernspiel rund ums Rechnen

„MatheLursi“-Beta ist da!

Es ist vollbracht: Sie und Ihre Kinder können ab heute unser neues Lernspiel MatheLursi ausprobieren! Immer wieder wurden wir gefragt, wann es endlich ein neues Spiel rund ums Rechnen gibt. Und da die Spielidee des Rechtschreib-Spiels „SuperPutzig“ so gut ankommt, haben wir sie aufs Rechnen übertragen. Bei MatheLursi gilt es, das Lürslein namens Lursi über (weiterlesen)

Hajo_Lukow

Gastbeitrag: Dyskalkulie? Rechenschwäche fundiert begegnen

Im Rahmen einer empirischen Analyse durch Experteninterviews der Universität Vechta beantwortet Hans-Joachim Lukow grundlegende Fragen zum Thema Rechenschwäche (Dyskalkulie). Lukow ist seit über 20 Jahren in den Bereichen Lerntherapie, Diagnostik und Fortbildung tätig. Er ist Leiter des „Osnabrücker Zentrums für mathematisches Lernen“. Hans-Joachim Lukow zum Thema „Dyskalkulie“ Falls Sie, liebe Leserin, lieber Leser,  Antworten auf (weiterlesen)

LegaKids-Kinder-Dyskalkulie-helfen

Rechenschwäche/Dyskalkulie: Wie kann ich meinem Kind helfen?

Dyskalkulie, Rechenstörung oder Rechenschwäche werden synonym verwendet und bezeichnen alle dasselbe Phänomen. Betroffene Kinder haben anhaltende Schwierigkeiten im Fach Mathematik, die sich in fehlerhaftem oder fehlendem Verständnis für Mathematik, für ihren Aufbau und mathematische Operationen äußern. Hoher Leidensdruck Dies beginnt bereits im Vorschulalter: Betroffene Kinder haben schon im Kindergarten Probleme, Mengen und Mengenverhältnisse korrekt zu (weiterlesen)

Grübelndes Mädchen löst Rechenaufgabe an der Tafel in der Grundschule

Rechnen mit Bauchweh

Was hat Bauchweh mit Rechnen zu tun? Bei manchen Kinder sehr viel! Gerade erst hat der Berufsverband der Kinder und Jugendärzte (BVKJ) in einer Pressemitteilung darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, anhaltende Rechenschwierigkeiten eines Kindes zu erkennen. Denn nur dann kann eine entsprechende Förderung eingeleitet werden. Rechenschwieriegkeiten, Rechenschwäche – was ist das? Gar nicht so (weiterlesen)

Mädchen beim Rechnen

Mädchen können nicht rechnen! Oder doch?

Googelt man die Phrase „Mädchen können nicht rechnen“, erhält man im Bruchteil einer Sekunde etwa 11.800.000 Ergebnisse. Da muss doch wohl was dran sein, oder? Eine interessante Frage, nicht nur am Weltfrauentag: Sind Mädchen in Mathematik wirklich schlechter? Alle Schulleistungs-Vergleichsstudien der letzten Jahre kommen in Deutschland zu ähnlichen Ergebnissen: Mädchen schneiden in matehmatischen und naturwissenschaftlichen (weiterlesen)

LegaKids-Apps Woerterjagd-Zahlenjagd

LegaKids-Apps: Wörterjagd und Zahlenjagd sind verfügbar!

Die beliebten Lernspiele „Wörterjagd“ und „Zahlenjagd“ gibt es ab sofort als LegaKids-Apps für IOS und Android. Der Erlös der Apps für mobile Geräte fließt zu 100% in die Arbeit der LegaKids Stiftung! Wer also den Kindern die LegaKids-Spiele auch offline verfügbar machen möchte und dafür ein paar Euro investiert, tut damit gleichzeitig etwas Gutes 🙂 (weiterlesen)

LegaKids alphaPROF Rundbrief Newsletter

Ursachen für LRS und weitere News im April

Unsere News im April sind da! Lesen, schreiben und rechnen lernen ist für viele kinderleicht, andere tun sich schwer damit. Wichtig ist für alle Kinder, dass sie den Spaß nicht verlieren. Deshalb stellen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten vor, wie sie mit Ihrem Kind spielerisch lesen und schreiben bzw. rechnen üben. Keine „unheilbare Krankheit“ Ein Herzensanliegen (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)