Tag Archives: Motivation

SOKO LESTI - Lesespiele

Lesespiele für die Ferien: die SOKO LESTI

Gerade für leseschwächere Kinder sind kleine Rategeschichten ein willkommener Leseanlass. Besonders beliebt sind auch Kriminalgeschichten, in denen sich die jungen Leserinnen und Leser als Detektive beweisen können. Die Ratekrimis der SOKO LESTI vereinen beides und eignen sich besonders für mögliche verregnete Ferientage 🙂 Die neu gestaltete „SOKO LESTI“ auf LegaKids In der Welt der Kinder (weiterlesen)

LRS-spezifische Förderung zu Hause

LRS-spezifische Förderung zu Hause

Die Entwicklung der Lese-Rechtschreib-Kompetenz ist ein langer Prozess und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten “vergehen” auch bei angemessener Unterstützung nicht von einem auf den anderen Tag. Neben der gezielten Förderung in der Schule spielt die Unterstützung der Eltern zu Hause eine entscheidende Rolle. Eltern sind für Kinder natürliche Vorbilder. Mit ihren eigenen Lesegewohnheiten und mit regelmäßigem Vorlesen verbinden sie (weiterlesen)

(C) contrastwerkstatt, Fotolia.de

Erkenntnisgewinn: Wozu sind Lesen und Schreiben gut?

Schülerinnen und Schüler haben häufig den Eindruck, Lesen und Schreiben seien sozusagen Selbstzweck: Man muss es halt für die Schule lernen. Ihnen bleiben ganz zentrale Erkenntnisse und damit ein motivierender Zugang verwehrt: Wofür braucht man eigentlich Lesen und Schreiben? Motivation zum Lesen und Schreiben erfahren Eine interessante Möglichkeit kann ein ausführliches Klassengespräch sein. Sammeln Sie (weiterlesen)

LegaKids Foerderung lesen

Rechtschreibförderung im Unterricht

Viele Kinder finden Rechtschreibung langweilig und sinnlos. Sie haben keine Idee, wofür die Rechtschreibung eigentlich gut sein könnte. Doch gerade für schwächere Schreiber ist es von zentraler Bedeutung, den Sinn hinter dem System zu verstehen. Dieses Grundverständnis schafft die notwendige Motivation, um sich mit dem Regelwerk der deutschen Rechtschreibung und seinen Ausnahmen zu befassen. Zentral (weiterlesen)

Lurs möchte eigentlich am liebsten nur fies sein. Gelingt ihm aber auch nicht immer.

Richtig motiviert ins neue Jahr

Gute Vorsätze sind besonders zum Jahreswechsel sehr beliebt. Mehr Sport, häufiger lesen, weniger rauchen, regelmäßiger lernen, gesünder essen, mehr lachen, mehr Zeit mit der Familie verbringen: Die Liste ist lang, ebenso die Gesichter, wenn man scheitert. Dabei scheitert man gerade dann, wenn man sich zuviel zumutet. Damit die Motivation nicht sofort wieder in Frust umschlägt, (weiterlesen)

Zaubergedicht gegen LRS

Dieses Zaubergedicht hilft bei LRS

Gibt es das? Ein Zaubergedicht, um Lese- und Rechtschreib-Schwierigkeiten zu besiegen? Ja, so ein Gedicht gibt es tatsächlich. Das Mädchen, das dieses Gedicht bei LegaKids vorträgt, galt als „Legasthenikerin“. Heute ist sie Journalistin. Mag sein, dass das nicht allein an dem Gedicht lag, aber ihr hat es damals sehr gefallen 🙂 Vielleicht gefällt es auch (weiterlesen)

Dingo 100

Rezension: Kopfrechnen mit Dingo 100

Die Automatisierung von mathematischen Inhalten ist bei rechenschwachen Kindern ein langwieriges und oft ermüdendes Geschehen. Umso wichtiger ist es, auf möglichst vielen Kanälen und mit unterschiedlichen Methoden die Motivation der Kinder aufrecht zu erhalten. Dingo100  ist eine Möglichkeit, das notwendige Automatisieren mit Spaß zu vereinen. Was ist Dingo100 ? Ein mathematisches Lernspiel für die Grundrechenarten (weiterlesen)

Neues Spiel: Chaos bei Lurs

Neues Spiel: Chaos bei Lurs!

Unser neues Lernspiel wird den Kindern viel Freude machen! In der Lurs Villa haben die Lürslein das geheime Zimmer des Lese-Rechtschreib-Monsters Lurs entdeckt. Und was machen Sie? Sie spielen Lurs einen Streich und bringen das Zimmer so richtig in Unordnung. In dem neuen Spiel „Chaos bei Lurs“ müssen verschiedene Bereiche in Lurs‘ Zimmer gefunden werden, (weiterlesen)

LegaKids Foerderung lesen

Mit Freude lesen und schreiben lernen: Tipps für den Alltag

Fast alle Kinder möchten am liebsten schon im Kindergarten lesen und schreiben können. Sie malen bereits erste Buchstaben oder versuchen, bekannte Ziffern und Buchstaben zu identifizieren. Erst durch Druck und Misserfolge verlieren Kinder die Lust am Lesen. Deshalb ist es wichtig, die Motivation spielerisch zu erhalten bzw. zu fördern. Spielend lernen Kinder lernen am besten (weiterlesen)

TuTheLens_fotolia

Druck rausnehmen! LRS/Legasthenie und das Recht auf Normalität

Vergangene Woche wurde dem Schweizer Jacques Dubochet der Nobelpreis für Chemie verliehen. Danach war das beherrschende Thema in den Medien weniger seine Forschung zur Entschlüsselung der Struktur des Zika-Virus, sondern vielmehr seine Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten in der Kindheit. „Toll, was man trotz Legasthenie alles erreichen kann!“, mögen viele denken. Doch wie hilfreich ist die mediale Abarbeitung derartiger (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)