Tag Archives: Lesen

mit Lurs kochen

Ferienhighlight für Eltern und Kinder: Mit Lurs kochen!

Lese-Rechtschreib-Monster als Feinschmecker Falls es Ihnen bisher verborgen blieb: Lurs ist ein Leckermaul 😉 Deshalb hat er auch ein eigenes kleines Kochbuch. Das Beste daran: Es ist so einfach wie fantasievoll geschrieben und beinhaltet jede Menge gesunde und gleichzeitig farbenfroh-leckere Rezepte. Daher kommt es auch bei kleinen Köchinnen und Köchen (und solchen, die es werden (weiterlesen)

lesen-lernen-LegaKids

Wie lernen Kinder eigentlich lesen?

Der Königsweg zum Lesenlernen? An der Frage, wie Kinder am besten lesen und schreiben lernen, haben sich schon viele Gemüter erhitzt. In den vergangenen Jahrzehnten kamen Schülerinnen und Schüler deshalb in den Genuss stetig wechselnder Methoden. Doch wie funktioniert überhaupt lesen lernen? Was passiert im Gehirn, damit Kinder nicht nur Buchstabensalat sehen, sondern eben Wörter (weiterlesen)

Lurs Tigerente Geburtstag

Wer ist ziemlich genau sieben Jahre jünger als die Maus?

Genau – die Tigerente! Am 15. März  2018 wurde die Tigerente 40 Jahre alt. Kaum jemand wir die Frage stellen: „Tigerente? Wer oder was ist das denn?“ So berühmt ist dieses hölzerne, gelb-schwarz gestreifte Wesen. Kinderbuchautor und Illustrator Janosch hat mit der Tigerente eine ganz besondere Berühmtheit geschaffen. Ziemlich genau am 15. März 1978 tauchte (weiterlesen)

VLT_Logo_rz

Bundesweiter Vorlesetag 2020

Heute ist es soweit: Cornelia Funke, Thomas Müller, Monika Grütters, Anja Karliczek, Katarina Barley und viele mehr unterstützen Deutschlands größte Vorlesebewegung mit digitalen Lesungen (lifePR) ( Hamburg / Mainz / Berlin, 11.11.20 ) DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung laden alle Menschen in Deutschland ein, sich am Bundesweiten Vorlesetag 2020 zu beteiligen – (weiterlesen)

LeseLurs_2017

Visuelle Wahrnehmung bei LRS Teil 4: Lesehilfen

Reihe „Visuelle Wahrnehmung bei LRS“ Derzeit veröffentlichen wir in lockerer Folge Beiträge zum Themenkreis visuelle Wahrnehmung und Verarbeitung bei LRS. Heute lesen Sie „Gestaltung von Tests, Arbeitsblättern und Materialien“. Die weiteren Beiträge behandeln folgende Themen: 1: Schwierigkeiten erkennen 2: Gestaltung von Tafelbildern 3: Gestaltung von Tests, Arbeitsblättern und Materialien Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS) / Legasthenie (weiterlesen)

Beim Augenarzt

Visuelle Wahrnehmung bei LRS Teil 3: Gestaltung von Tests, Arbeitsblättern und Materialien

Reihe „Visuelle Wahrnehmung bei LRS“ Derzeit veröffentlichen wir in lockerer Folge Beiträge zum Themenkreis visuelle Wahrnehmung und Verarbeitung bei LRS. Heute lesen Sie „Gestaltung von Tests, Arbeitsblättern und Materialien“. Die weiteren Beiträge behandeln folgende Themen: 1: Schwierigkeiten erkennen 2: Gestaltung von Tafelbildern 4: Lesehilfen Lernmaterialien aufzubereiten ist kein Kinderspiel! Gerade für das Lernen zu Hause (weiterlesen)

Beim Augenarzt

Visuelle Wahrnehmung bei LRS Teil 2: Gestaltung von Tafelbildern

Reihe „Visuelle Wahrnehmung bei LRS“ In den nächsten Wochen veröffentlichen wir in lockerer Folge vier Beiträge zum Themenkreis visuelle Wahrnehmung und Verarbeitung bei LRS. Heute lesen Sie „Gestaltung von Tafelbildern“. Die weiteren Beiträge behandeln folgende Themen: 1: Schwierigkeiten erkennen 3: Gestaltung von Tests, Arbeitsblättern und Materialien 4: Lesehilfen Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS) / Legasthenie haben (weiterlesen)

Beim Augenarzt

Visuelle Wahrnehmung bei LRS Teil 1: Schwierigkeiten erkennen

Reihe „Visuelle Wahrnehmung bei LRS“ In den nächsten Wochen veröffentlichen wir in lockerer Folge vier Beiträge zum Themenkreis visuelle Wahrnehmung und Verarbeitung bei LRS. Heute lesen Sie „Visuelle Schwierigkeiten erkennen“. Die weiteren Beiträge behandeln folgende Themen: 2: Gestaltung von Tafelbildern 3: Gestaltung von Tests, Arbeitsblättern und Materialien 4: Lesehilfen Was tun, wenn Sie erkannt haben, (weiterlesen)

Bildung: Welttag Alphabetisierung

Welttag der Alphabetisierung: Bildungsgerechtigkeit jetzt!

Nicht lesen können. Nicht schreiben können. Analphabet sein. Was bedeutet das eigentlich? Gedanken zum Welttag der Alphabetisierung. Teilhabe? Ausgeschlossen! Wer nicht lesen oder schreiben kann, ist buchstäblich verloren. Jedes Formular, jede Speisekarte im Restaurant, jeder Vertrag, jedes Hinweisschild und jeder Text ist unüberwindbare Hürde. Schnell einen Arzttermin vereinbaren? Ein Auto zulassen? Den Führerschein machen? Analphabeten (weiterlesen)

Lurs_belehrend

Die fünf lursigsten Sommertipps ;-)

Was? Sie schauen sogar im Sommer auf diese Seiten? Sie können wohl gar nicht genug wissen über LRS? Na gut, dann verrate ich Ihnen mal was: Ich bin Lurs, das Lese-Rechtschreib-Monster. Wenn Kinder Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten haben, dann ist das mein Verdienst, jawohl. Da bin zurecht ein klitzekleines bisschen stolz drauf! Und wenn Sie schon einmal hier (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)