Aktuelles - Gastbeiträge - Rezensionen - Wissenschaft

LRS-Blog von LegaKids & alphaPROF

Dieser LRS-Blog richtet sich an alle, die Interesse an den Themenbereichen Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten, LRS, Legasthenie, Dyslexie, Leseschwäche, „funktionaler Analphabetismus“ und auch Rechenschwäche haben. Der LRS-Blog sammelt und kommentiert pädagogisch-psychologische Beiträge. Er stellt Rezensionen, Tipps sowie Förderhilfen zur Verfügung und ist für Gastbeiträge offen.

Über 300 neue Teilnehmer nach 1 Woche

In der vergangenen Woche ist alphaPROF offiziell gestartet. Über das breite Echo und das Feedback der Besucherinnen und Besucher haben wir uns sehr gefreut – vielen Dank! 300 neue Teilnehmer haben sich innerhalb dieser einen Woche bereits registriert. Herzlich willkommen! Nutzen Sie die Zeit, um die ersten beiden Grundlagenkurse zu absolvieren und einen Einblick in (weiterlesen)

Pressemitteilung zum offiziellen Start von alphaPROF

alphaPROF, ein Fortbildungsangebot zum Schwerpunkt Alphabetisierung und zur Förderung der Lese-/Schreibkompetenz Ab dem 28. Januar stehen auf der Internetseite www.alphaPROF.de die ersten Kurse zur Verfügung. Die kostenlose E-Learning-Plattform wendet sich an Lehrer und außerschulische Förderkräfte und dient dem besseren Erkennen von Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten und der Förderung der Lese-Rechtschreib-Kompetenz bei Kindern. Das Bildungsprojekt alphaPROF wurde von Dr. (weiterlesen)

Praxisphase 2 im alphaPROF-Seminar hat begonnen

Nachdem die Studierenden sich für die Erstellung einzelner alphaPROF-Kurse in Gruppen entschieden und zu ihren Themenschwerpunkten recherchiert hatten (Praxisphase 1), arbeiten sie seit vergangener Woche intensiv am Kurskonzept und den Inhalten. Das Ziel dabei ist, das gesichtete Material didaktisch aufzubereiten und methodisch zu hinterfragen: Sind die Inhalte, die wir einbinden, relevant für die schulische und/oder (weiterlesen)

alphaPROF im Fernsehen

Im Rahmen eines Interviews mit Prof. Schulte-Körne von der LMU München und Dr. Britta Büchner von der LegaKids-Stiftung ging es um die Wirksamkeit verschiedener Ansätze beim Umgang mit Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten, außerdem um die Definition und Auslegung der Begrifflichkeiten und Zuständigkeiten. Auch alphaPROF taucht im 3sat-Bericht kurz auf. 😉 Den ganzen Beitrag können Sie auf der Website (weiterlesen)

Beginn des Projektseminars an der Uni Marburg

Es geht los! Am 16. Oktober 2014 fand zu Beginn der Vorlesungszeit die erste Sitzung des Projektseminars „Konzeption eines Qualifizierungsangebots zu Legasthenie, LRS und Alphabetisierung“ an der Philipps-Universität in Marburg statt. Das Seminar konnte von Lehramtsstudierenden ab dem 3. Semester angewählt werden, den überwiegenden Anteil machen tatsächlich sprachlich orientierte Studierende aus (Fremdsprachen, Germanistik). Insgesamt nehmen am (weiterlesen)

Erste Ergebnisse der alphaPROF-Umfrage

Zum Start von alphaPROF haben wir Lehrerinnen und Lehrer gebeten, an einer Umfrage teilzunehmen. Obwohl der Verbreitungsgrad von alphaPROF noch klein war, hatten sich über 30 Personen beteiligt. In der ersten „Hochrechnung“ zeichneten sich zwei interessante Aspekte bereits ab: Die Frage, ob die Lehrkräfte bereits einmal zu LRS/Legasthenie fortgebildet worden sind, wurde wie folgt beantwortet: Hier besteht (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)