Tag Archives: Neuigkeiten

LRS-News-Legakids-Rundbrief-2

LRS-News: Tipps, Themen und Termine

Frisch und voller Tatendrang sind wir ins Frühjahr gestartet. Mit unseren LRS-Neuigkeiten bekommen Sie wieder hilfreiche Tipps und interessante Beiträge rund um Legasthenie, LRS und Dyskalkulie: Neuauflage der beliebten App Unser Spiel Worträuber ist bei den Kindern besonders beliebt. Das Spiel nach dem „Galgenmännchen-Prinzip“ bietet Spielspaß und gleichzeitig ein gutes Training von Wortbildern. Die neuen (weiterlesen)

LegaKids-alphaprof-Rundbrief-RS-News-Newsletter

Unsere News im März

Im März gibt es einen ganz besonderen Grund zu feiern: LegaKids wir 15 Jahre alt! Anlässlich dieses Jubiläums weihen wir Sie in die geheimsten Geheimnisse unserer Lürslein ein und lassen Sie hinter die Kulissen blicken. Aber wir haben noch viele, viele weitere spannende News rund um LRS, Legasthenie und Lernspiele für Sie! Besser lernen Damit (weiterlesen)

LegaKids alphaPROF Rundbrief Newsletter

Neuigkeiten und Tipps zu LRS & Co.

Vielleicht erkennen Sie ihn gar nicht wieder: Unser Rundbrief von alphaPROF und LegaKids hat ein neues Design. Frischer, klarer und übersichtlicher werden jetzt die Informationen, Tipps und News zu Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten dargestellt. Wer ihn verpasst hat: Hier kommen unsere Neuigkeiten im Januar für Sie. Zeugnisstress muss nicht sein Anfang des Jahres dreht sich für viele Kinder (weiterlesen)

LRS-News-Legakids-Rundbrief

LRS-Neuigkeiten im November

Im November haben wir wieder viele interessante Neuigkeiten für Sie rund um LRS, Legasthenie, Diagnostik und unser Lieblingsthema: Lesen! „Diagnostik“ im Zusammenhang mit LRS Viele Medizinerinnen und Mediziner betrachten eine „Lese-Rechtschreib-Störung“ wie eine chronische Krankheit oder Behinderung. Anders die pädagogisch orientierte Diagnostik: Sie möchte klären, wo ein Kind sich beim Schriftspracherwerb aktuell befindet, welche Schwierigkeiten (weiterlesen)

LegaKids alphaPROF Rundbrief Newsletter

Kinder stärken: Unsere News im Juni

Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten zweifeln oft an sich selbst. Dabei haben LRS viele verschiedene Ursachen, und viele davon liegen gar nicht beim Kind selbst. Schule, Lehrkräfte, Familie: Sie alle können Kinder stärken und angemessen auf die Zukunft vorbereiten. Kostenfrei fortbilden: Online, flexibel, anerkannt Um Schülerinnen und Schüler individuell fördern zu können, brauchen Lehrkräfte entsprechendes Hintergrundwissen. Häufig (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)