Tag Archives: Legasthenie

LRS_Legasthenie_Naegele_Valtin

Kostenlose Fachbücher LRS-Legasthenie

Klassiker zur LRS-Förderung online kostenlos abrufbar Die beiden bekannten und erfahrenen Autorinnen Ingrid M. Naegele und Renate Valtin haben vor vielen Jahren ihr zweibändiges Standardwerk „LRS – Legasthenie in den Klassen 1-10“ beim Beltz Verlag herausgebracht. Anfang der 2000er Jahre wurden beide Bände überarbeitet und aktualisiert. Das ist nun auch schon wieder ein Weilchen her (weiterlesen)

© Vitezslav Halamka / fotolia.com / Erwachsene mit LRS

LRS-Diagnostik für Erwachsene

Erwachsene und LRS Aus Kindern werden Erwachsene. Und nicht jeder hatte das Glück in der Kindheit beim Lesen- und Schreiben-Lernen eine wirksame Unterstützung und damit auch bleibende Erfolge zu erfahren. Wenn Erwachsene also den Eindruck haben, dass sie (nach wie vor) besondere Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten haben und dies fachlich abklären lassen möchten, bieten sich je nach Motivation (weiterlesen)

IQ-Test / @ LegaKids, Jakob Weyde

Formen der Diagnostik bei LRS

Grundsätzlich sind zwei Formen bzw. Wege der Diagnostik zu unterscheiden: Einmal die medizinisch orientierte Diagnostik innerhalb der Kinder- und Jugendpsychiatrie: Sie zielt darauf ab, bei einem Kind im schriftsprachlichen Bereich eine Störung im Sinne einer Lese-Rechtschreib-Störung bzw. „Legasthenie“ festzustellen bzw. auszuschließen. Zum anderen die pädagogisch orientierte Diagnostik: Sie möchte klären, an welchem Entwicklungspunkt innerhalb des (weiterlesen)

Hallo, wir winken!!!

LRS und Sprache Teil 1: Sprachbewusstheit

Reihe „LRS und Sprache“ Derzeit veröffentlichen wir in lockerer Folge Beiträge zum Themenkreis Sprachentwicklung, Sprachbewusstheit und LRS. Heute lesen Sie „Sprechen lernen, Sprachwissen, Sprachbewusstheit“. Die weiteren Beiträge behandeln folgende Themen: 2: Silben, Reime, Zungenbrecher 3: Das Wortkonzept aus der Perspektive der Lernenden 4: Laute und Buchstaben Die Entwicklung des Sprechens ist ein ganz besonderer Prozess (weiterlesen)

Susanne-Seyfried

Gastbeitrag: Multiprofessionelle Teams an Schulen

Gastbeitrag von Susanne Seyfried Lehrkraft an der Grundschule (Grundschule Friedensschule, Villingen-Schwenningen) Inhaberin und Lerntherapeutin bei Lerntherapie VS, Integrative Lerntherapeutin (Master-Studium „Integrative Lerntherapie“) Multiprofessionelle Teams an Schulen – Gezielte Unterstützung für Schüler mit Legasthenie/Dyskalkulie Hanna ist gerade in die 2. Klasse gekommen. Sie ist ruhig und eher ein introvertiertes Kind. In Klasse 1 kam Hanna gut (weiterlesen)

Video alphaPROF

Was ist alphaPROF?

Was ist alphaPROF? Warum alphaPROF? Wie funktioniert alphaPROF? In einem Video beantworten Dr. Britta Büchner und Dr. David Gerlach die grundlegenden Fragen zu alphaPROF.

legakids-lrs-legasthenie-was-tun

Wie findet man eine gute Lerntherapie?

Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten benötigen individuelle Förderung. Doch wie findet man eine geeignete Lerntherapie? Worauf muss man achten? Was macht eine gute Lerntherapie bei LRS/Legasthenie aus? Natürlich ist der fachliche Hintergrund der Therapeutin, des Therapeuten wichtig. Lerntherapie und Legasthenietherapie sind keine geschützten Begriffe. Daher sollte man sich genau erkundigen bzw. auf der Website der Anbieter recherchieren, (weiterlesen)

Lurs-Geburtstag-Legakids-2019

Ideen für das Geburtstagswochenende von Lurs

Der 27. Juni 1203 ist ein ganz besonderer Tag! Denn an diesem Datum erblickte unser Lese-Rechtschreibmonster Lurs das Licht der Welt. Lurs ist ein echt fieser Kerl: Er vermiest vielen Kindern das Lesen und Schreiben, sorgt für Buchstaben-Chaos im Kopf und lässt keine Gelegenheit aus, unsere lieben Kleinen zu ärgern. Aber irgendwie haben wir den (weiterlesen)

Dehnungs-h

Online lernen: Wie erkennt man gute Lernspiele?

Momentan boomen digitale Angebote. Da fragt man sich als Eltern, aber auch als Lehr- oder Förderkraft: Wie erkennt man eigentlich, ob ein Onlineangebot sinnvoll ist? Gerade bei Lernspielen gibt es vieles auf dem Markt, das empfehlenswert scheint. Aber ist es das tatsächlich? Wir haben uns daher Gedanken gemacht, worauf man achten sollte, wenn man nach (weiterlesen)

LegaKids-Lernspiele-Apps

Mit Freude zu Hause üben: Die LegaKids-Apps

Die kostenlosen Onlinespiele von LegaKids sind bewährte Helfer beim Üben und Vertiefen der verschiedensten Themen rund ums Schreiben und Lesen. Einige der Spiele gibt es auch als LegaKids-Apps! Die kosten zwar jeweils einen kleinen Betrag, doch die Erlöse aus dem App-Verkauf kommen zu 100 Prozent der Arbeit der LegaKids-Stiftung zugute. Hier finden Sie alle LegaKids-Apps (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)