Tag Archives: Eltern

Dingo 100

Rezension: Kopfrechnen mit Dingo 100

Die Automatisierung von mathematischen Inhalten ist bei rechenschwachen Kindern ein langwieriges und oft ermüdendes Geschehen. Umso wichtiger ist es, auf möglichst vielen Kanälen und mit unterschiedlichen Methoden die Motivation der Kinder aufrecht zu erhalten. Dingo100  ist eine Möglichkeit, das notwendige Automatisieren mit Spaß zu vereinen. Was ist Dingo100 ? Ein mathematisches Lernspiel für die Grundrechenarten (weiterlesen)

Literaturempfehlungen LRS

Schulerfolg trotz LRS

Hat ein Kind Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben lernen, tauchen häufig mit einem Schlag tausend Fragen auf: Wie können Eltern Lese- Rechtschreib-Schwierigkeiten gezielt vorbeugen? Was macht eine erfolgreiche Unterrichtsgestaltung für Kinder aus? Wie können Schule und Lerntherapie in Zukunft noch enger kooperieren? Welche „Legasthenie“-Irrtümer erschweren die LRS-Förderung? Auf welche Weise beugt man Konzentrationsstörungen vor? (weiterlesen)

Leseverhalten Kinder Jugendliche Studie 2017

KIM-Studie 2016: Leseverhalten von Kindern und Jugendlichen in der Freizeit

Das Leseverhalten von Kindern und Jugendlichen wird meist nur aus der schulischen Situation heraus betrachtet. Doch wie gerne und wie oft lesen junge Menschen eigentlich in ihrer Freizeit Bücher? Dieser Frage ging die KIM-Studie 2016 auf den Grund. KIM-Studie zum Medienverhalten KIM steht für „Kindheit, Internet, Medien“. Die Macher der KIM-Studie, der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest, (weiterlesen)

Schulangst

Schulangst erkennen und begegnen

Bauchweh, Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder auch Appetitlosigkeit können u.a. auf eine Schulangst hinweisen. Schulangst ist nicht immer auf Anhieb erkennbar, da die Symptome individuell stark variieren. Außerdem sind sich viele Kinder nicht einmal ihrer Schulangst bewusst und können diese nicht in Worte fassen. Wie können Eltern und Lehrkräfte Schulangst erkennen? Welche Faktoren können eine Schulangst hervorrufen bzw. (weiterlesen)

Lernspiele auf LegaKids

Gesucht und gefunden? – Übersicht aller Lernspiele auf LegaKids

Lernen und gleichzeitig Spaß haben? Das gehört nicht für jedes Kind immer zusammen. Die kostenlosen Lernspiele auf LegaKids bieten vielseitige Möglichkeiten sich in den Bereichen Lesen, Schreiben und Rechnen spielerisch auszuprobieren. Lernspiele auf LegaKids nach Förderschwerpunkten sortiert Damit Sie das Angebot auf LegaKids an die individuellen Bedürfnisse Ihres Kindes oder Ihrer Lerngruppe anpassen können, gibt (weiterlesen)

Definition LRS

Was ist „Legasthenie“? Und was nicht? – Eine pädagogisch-psychologische Definition von LRS

Neben einem Begriffswirrwarr in dem Bereich „LRS, Legasthenie, Lese-Rechtschreib-Störung, Lese-Rechtschreib-Schwäche, Dyslexie usw.“ gibt es, pointiert gesagt, zwei verschiedene Ansätze Lernschwierigkeiten beim Lesen und Schreiben zu beschreiben. Die medizinische Sichtweise, die Legasthenie im Sinne einer Krankheit bzw. genetischen oder hirnphysiologischen Störung begreift, hat eine hohe Öffentlichkeitswirksamkeit. Aber sie fokussiert nur auf einen Einzelaspekt der Entstehung von (weiterlesen)

Hexentraum

Neues Lesespiel „Hexentraum“: Wörter mit ä und äu

Im neuen Lesespiel „Hexentraum“ auf LegaKids geht es um die Unterscheidung zwischen den Buchstaben(-folgen) e/eu und ä/äu. Dieser Bereich der deutschen Rechtschreibung ist für jedes Kind beim Schreibenlernen anfänglich eine Schwierigkeit. Besonders problematisch ist das Phänomen jedoch für Kinder mit anhaltenden Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben. <e(u)> oder >ä(u)>: eine verflixt schwierige Entscheidung Der Laut (weiterlesen)

didacta

didacta 2017: neue Perspektiven auf Bildung

Vom 14.02. bis 18.02.2017 findet in diesem Jahr die didacta in Stuttgart statt. Die Bildungsmesse dient als Forum für Pädagogen, Eltern, Schülerinnen und Schüler, Studierende und Lehrende. Sie richtet sich also an im Prinzip an alle, die im Bildungssektor tätig sind. Auch dieses Jahr erwartet die Besucherinnen und Besucher ein vielseitiges Programm mit Vorträgen, Workshops, (weiterlesen)

Lies-doch-einfach

Lektüretipps für Kinder und Erwachsene mit Leseschwierigkeiten

Wenn man über eine der Buchmessen in Deutschland schlendert oder im Internet recherchiert, stellt man fest, dass es auf dem Buchmarkt nicht an Angeboten für Leserinnen und Leser mit verschiedensten Interessen fehlt. Auch für Menschen mit Schwierigkeiten beim Lesen gibt es eine Palette an Bücherempfehlungen. Doch die Hürde für leseschwache Kinder sowie Erwachsene besteht darin, (weiterlesen)

weihnachtslurs_v1-1

Gehören digitale Geräte unter den Weihnachtsbaum?

Rund um das schwierige Thema „Kindern digitale Geräte schenken – ja oder nein?“ hat das Internet-ABC auf seiner Seite verschiedene Beiträge und Tipps zusammengestellt. Weihnachten steht vor der Tür. Die Geschäfte sind voll und besonders die multimedialen Abteilungen sind gut besucht. Viele Kinder wünschen sich zu Weihnachten ein Handy, ein Tablet oder auch eine Spielekonsole. (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)