Tag Archives: Unterrichtsgestaltung

Lernen lernen: Assoziationen als erfolgreiche Lernstrategie

Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten kann man unterstützen, indem man Ihnen im Alltag und auch im Unterricht Lernstrategien an die Hand gibt. Besonders hilfreich sind Techniken, die auf individuellen Assoziationen basieren. Assoziations- und Verknüpfungstechniken Der Transfer neuer Informationen ins Langzeitgedächtnis funktioniert am besten, wenn diese Informationen direkt mit dem eigenen Vorwissen verknüpft werden. Oft hilft es, wenn (weiterlesen)

Lernen lernen: Lernstrategien für zuhause und für die Schule

Eine gute Selbstorganisation ist für alle (Schul-)Kinder wichtig, ganz besonders für Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS). Im Alltag wie in der Schule zeigt sich häufig, dass Kinder mit LRS ein recht unstrukturiertes Arbeitsverhalten an den Tag legen, leicht ablenkbar wirken und dadurch häufig überfordert sind. Gezielte Lernstrategien können hier viel bewirken. In unserer kleinen Serie stellen (weiterlesen)

Digitale Medien und Medienkompetenz im Unterricht

Noch immer sind digitale Medien in der Schule kaum Thema. Sowohl bei der Medienerziehung als auch bei der Unterrichtsgestaltung hinkt man in Deutschland in Sachen Digitalisierung noch immer hinterher. Wie können Lehrkräfte mit der Digitalisierung Schritt halten und neue Medien auch im Unterricht sinnvoll einsetzen? Vielfältige Möglichkeiten Schülerinnen und Schüler lernen besser, wenn der Stoff (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)