Tag Archives: LRS

rundbrief newsletter

Rundbrief: Ursachen von LRS und andere Neuigkeiten

Die wichtigsten Neuigkeiten auf einen Blick zu LRS, Legasthenie und Co. finden Sie wie immer in unserem aktuellen Rundbrief. LRS haben viele Ursachen Diesen Monat erfahren Sie zum Beispiel, welche Faktoren Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten beeinflussen. Denn wenn sich ein Kind mit dem Lesen und Schreiben schwer tut, hat das niemals nur eine einzige Ursache. Auch ist ein (weiterlesen)

Gemeinsames Lesen

„Alle Kinder sind Inklusionskinder!“

Dr. David Gerlach (LegaKids-Stiftung / alphaPROF) und Dr. Jochen Klein (KREISEL e.V.) haben unter diesem Titel aktuell einen Artikel veröffentlicht. Der Begriff „Inklusion“ geistert seit einiger Zeit durch die Bildungsdebatten, aber was damit eigentlich gemeint ist, weiß man dann doch nicht so recht. In diesem kompakten Artikel werden die Begrifflichkeiten klargestellt.   Inklusion als gesamtgesellschaftliche Aufgabe (weiterlesen)

feedback_alphaprof

Zweites Webinar zu Nachteilsausgleich und Notenschutz

Am 11. April um 18 Uhr bietet alphaPROF zum zweiten Mal in diesem Jahr ein kostenloses Online-Seminar für Eltern und Lehrer an. Wegen der großen Nachfrage zum ersten Webinartermin im Februar (und den technischen Anfangsschwierigkeiten) werden wir das Thema „Möglichkeiten des Nachteilsausgleichs und Notenschutzes bei Kindern mit LRS“ erneut aufgreifen. Dieses zweite Webinar richtet sich gleichermaßen (weiterlesen)

Schule

Die PuLs-Studie der Duden-Institute zu psychosozialen Belastungen und Lernschwierigkeiten

Dr. Astrid Schröder und Dr. Lorenz Huck von den Duden-Instituten für Lerntherapie untersuchten in der vor Kurzem erschienenen PuLs-Studie (Teil I) den Zusammenhang von Lese-Rechtschreibschwierigkeiten bzw. Rechenschwäche und somatoformen Störungen sowie weiteren Formen psychosozialer Belastungen (Internalisierendes Problemverhalten, Probleme im Zusammenhang mit Aufmerksamkeitssteuerung, Hyperaktivität und Impulsivität, Mobbing, Probleme der sozialen Integration sowie Schulvermeidung). Fachvokabular Somatoforme Störungen (weiterlesen)

Schreiblehrgang ABC der Tiere

Lesenlernen mit dem Silbenansatz

Klaus Kuhn, Autor der Reihe ABC der Tiere aus dem Mildenberger Verlag und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von alphaPROF, verdeutlicht in diesem Video die Prinzipien des Silbenansatzes. Außerdem zeigt er, wie eine Schülerin nach 5 Wochen Lesebeginn in der Grundschule mit der Silbenmethode liest und schreibt. Weitere Informationen zum Silbenansatz und dem ABC der Tiere (weiterlesen)

LegaKids- und alphaPROF-Botschafter: Tim-Thilo Fellmer

Tim-Thilo Fellmer, geboren am 27.12.1967 in Frankfurt/Höchst. Kontakt und Mail: Fellmer Tim-Thilo <info@ttf-verlag.de> Bereits in der Grundschule wurde bei ihm die Diagnose „Legasthenie“ gestellt. Nach insgesamt elf Schuljahren hatte er zwar einen Hauptschulabschluss erreicht, aber konnte immer noch nicht richtig Lesen und Schreiben. So zählte er als Erwachsener viele Jahre zu den ca. 7,5 Millionen (weiterlesen)

Münsterscher Bildungskongress

alphaPROF auf dem 5. Münsterschen Bildungskongress

Vom 9. bis 12. September findet der 5. Münstersche Bildungskongress mit einem hochkarätigen Fachpublikum statt zum thematischen Schwerpunkt „Potenzialentwicklung. Begabungsförderung. Bildung der Vielfalt.“. Von der Tagungswebsite: Internationale Vergleichsstudien zeigen, dass die Potenziale aller Kinder und Jugendlichen frühzeitig erkannt und individuell gefördert werden müssen, um Begabungen zur Entfaltung zu bringen. Dies gilt auch für Schülerinnen und (weiterlesen)

Peter Marx

Peter Marx: Lese- und Rechtschreiberwerb

Dieses kompakte Buch von Peter Marx ist für Lehramtskandidaten gedacht, aber durchaus auch zur Auffrischung für Lehrer im Schuldienst sowie für außerschulische Förderkräfte geeignet. Es liefert einen Gesamtüberblick über den Schriftsprach- und Leseerwerb. Ausgangspunkt ist nicht die Schuldidaktik – also wie Schreiben und Lesen gelehrt werden sollten –, sondern der Schriftsprach- und Leseerwerb aus
 Sicht (weiterlesen)

Lurs Zungenknoten

Neues Lernspiel / 1.800 Registrierte / Kurs 5

Mit dem neuen Lernspiel „Löst Lurs‘ Zungenknoten“ stellen wir für unsere Kursreihe ein weiteres Spiel zur Vertiefung der Sprachbewusstheit bereit. Die Zunge ist ein Muskel, der aus fünf äußeren Muskelgruppen und vier inneren Muskelgruppen besteht. Mit diesen Muskelgruppen bewerkstelligt die Zunge akrobatische Leistungen beim Sprechen: Mal muss sie sich nach vorne/hinten, nach oben/unten strecken und zusammen (weiterlesen)

LRS Osterlurs

Osterfreude

Bereits 1.500 registrierte Kursteilnehmer! Und weiter geht’s. Kurs Nr. 4 wurde heute online gestellt. In den Sitzungen dieses Kurses geht es u.a. um Wahrnehmung, Bewegung, Koordination Elemente der Sprachbewusstheit Aufmerksamkeit Emotionale Faktoren (mehr …)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)