Tag Archives: Linktipp

Leseverhalten Kinder Jugendliche Studie 2017

KIM-Studie 2016: Leseverhalten von Kindern und Jugendlichen in der Freizeit

Das Leseverhalten von Kindern und Jugendlichen wird meist nur aus der schulischen Situation heraus betrachtet. Doch wie gerne und wie oft lesen junge Menschen eigentlich in ihrer Freizeit Bücher? Dieser Frage ging die KIM-Studie 2016 auf den Grund. KIM-Studie zum Medienverhalten KIM steht für „Kindheit, Internet, Medien“. Die Macher der KIM-Studie, der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest, (weiterlesen)

Lernspiele auf LegaKids

Gesucht und gefunden? – Übersicht aller Lernspiele auf LegaKids

Lernen und gleichzeitig Spaß haben? Das gehört nicht für jedes Kind immer zusammen. Die kostenlosen Lernspiele auf LegaKids bieten vielseitige Möglichkeiten sich in den Bereichen Lesen, Schreiben und Rechnen spielerisch auszuprobieren. Lernspiele auf LegaKids nach Förderschwerpunkten sortiert Damit Sie das Angebot auf LegaKids an die individuellen Bedürfnisse Ihres Kindes oder Ihrer Lerngruppe anpassen können, gibt (weiterlesen)

schule.org – Online-Fortbildung für Lehrkräfte

schule.org – Online-Fortbildung für Lehrkräfte

Der Lehrerberuf kann oftmals ein zeitlich schwieriger „Balance-Akt“ sein. Zwischen Korrekturarbeiten, Elterngesprächen, Klassenkonferenzen, Unterrichtsvorbereitung und Privatleben bleibt kaum Zeit für Fortbildung übrig. Gerade aus diesem Grund sind Online-Angebote für Lehrende besonders reizvoll. Flexibel und von Zuhause aus können Lehrkräfte auf diese Weise das „wann“, „was“ und „wie lange“ selbst steuern. schule.org: Kompakte und unterhaltsame Online-Lehrerfortbildung (weiterlesen)

Eventilator

Eventilator – Wenn Lesen zum Event wird

Die Kulturtechnik des Lesens und Schreibens ist eine der Grundlagen, um ein selbstständiges und unabhängiges Leben führen zu können. Die Schriftsprache begleitet uns in allen Bereichen unseres Lebens, sei es bei der Suche nach einer Zugverbindung, bei der Suche nach Informationen, bei dem Abschließen von Verträgen und in unzähligen weiteren Alltagssituationen. Aber: Macht die zunehmende Digitalisierung (weiterlesen)

auditorix

Auditorix – Hörbildung und Zuhörförderung bei Kindern

Unsere Sicht auf die Welt wird oftmals von visuellen Wahrnehmungen bestimmt (Fernsehen, Werbeplakate usw.). Dabei kann es schon einmal passieren, dass man vergisst, wie viel wir nur über das Gehör wahrnehmen. Wir können beispielsweise Menschen an ihrer Stimme oder am Klang ihrer Schritte erkennen. Auch die Entfernung eines Gegenstandes oder einer rufenden Person können wir „erhören“. (weiterlesen)

logo_ohrka.de

Ohrka – ein „Ohrzean“ voller Geschichten für Kinder

Auf der Seite Ohrka.de („Ohr-Kanal“) können Kinder jeden Alters (und natürlich auch Erwachsene 😉 ) Geschichten, Hörspiele und Reportagen kostenlos online anhören oder im mp3-Format herunterladen, um das Hörerlebnis außerhalb des Internets zu nutzen. Das Projekt wird u.a. vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert. Von wem (weiterlesen)

lekture01

Online-Elternabend zum Thema Hausaufgaben auf der Lernplattform scoyo

Das Thema Hausaufgaben sorgt seit Jahren für kontroverse Diskussionen. Während eine Seite aufgrund der drohenden Überlastung der Kinder und Jugendlichen für deren Abschaffung plädiert, betonen die anderen die Notwendigkeit der selbständigen Vertiefung des Unterrichtsstoffes Zuhause. Vor allem in den Familien wird dieses Thema meist von negativen Gefühlen begleitet. Auf welche Weise können Eltern ihre Kinder (weiterlesen)

logo_fex_transparent

Förderung exekutiver Funktionen

Wenn man mit Kindern arbeitet, fällt die hohe Zahl derjenigen auf, die Probleme in der Aufmerksamkeit und Steuerung haben. Hierbei spielen die exekutiven Funktionen eine wichtige Rolle, da sie unser Denken und Handeln fördern. Hierzu gehören Begriffe wie Selbstdisziplin, Willenskraft, Selbstkontrolle oder Selbstregulierungsfähigkeit. Exekutive Funktionen ermöglichen uns, Aufgaben unterschiedlichster Art erfolgreich durchzuführen. Wir brauchen sie (weiterlesen)

logo_juki

juki – Pädagogisch betreute Kinder-Video-Plattform

juki bedeutet Spaß und Lernen für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren – und zwar sicher. Denn die pädagogisch betreute Kinder-Video-Plattform juki ist ein Kooperationsprojekt des Deutschen Kinderhilfswerkes, der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter, der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen und Google Deutschland. Hier können Kinder altersgerechte Videos ansehen und natürlich auch eigene Beiträge hochladen. Auf juki (weiterlesen)

logo_Leselust

Lese-Lust – Leseförderung durch Vorlesen!

Gastbeitrag von Jürgen Belgrad Ob Sie auf der Couch, im Sessel, auf dem Boden, im Bett oder gar auf einer Blumenwiese vorlesen, spielt keine Rolle – Hauptsache Sie lesen vor! Viele Kinder genießen die körperliche Nähe zu den Eltern, ja sie suchen das Kuscheln geradezu. Das stärkt die Bindung zu den Eltern. Die Wissenschaft ist (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)