Tag Archives: Lerntherapie

Duden Beziehung Lerntherapie

Beziehung in der Lerntherapie: „Die Chemie stimmt …“

Gastbeitrag von Dr. Lorenz Huck, Leiter des Fachbereichs interdisziplinäre Integration der Duden Institute für Lerntherapie „Ich bin ja sehr froh, dass es zwischen Frau Weber und Ilja so gut läuft“, versichert mir eine Mutter, als ich mich nach ihrer Zufriedenheit mit der Lerntherapie ihres Sohnes erkundige. „Zwischen den beiden stimmt einfach die Chemie …“ Dieser (weiterlesen)

Rechenschwaeche-dyskalkulie-ursachen-hilfe-legakids-pte

Dyskalkulie: Wenn Rechnen und Zahlen Probleme machen

Bei Problemen in Mathe fragen sich Eltern oft, was dahintersteckt. Tun sich die Kinder einfach nur schwer und es sind kleinere Startschwierigkeiten? Oder verbirgt sich hinter der scheinbaren Unlust auf Zahlen, Rechnen und den Mathematikunterricht in der Schule eine sogenannte Rechenschwäche oder Dyskalkulie? Oftmals ist es nicht leicht, den Unterschied herauszufinden. In diesem Gastbeitrag erklären (weiterlesen)

ADHS-Konzentration-LegaKids-alphaPROF-Beitrag

Hilfe bei Konzentrations­schwierigkeiten

Mangelnde Konzentrationsfähigkeit kann viele Ursachen haben: ein erhöhtes Bewegungsbedürfnis, Überforderung, ein zu hoher Medienkonsum, eine ungünstige Ernährung, wenig ansprechend vermittelte Lerninhalte, innerfamiliärer Stress, zu wenig Schlaf und bei extremer Ausprägung auch AD(H)S. Kinder mit einer geringen Konzentrationsfähigkeit entwickeln häufig übergreifende Lernprobleme. In der lerntherapeutischen Praxis erleben wir dementsprechend häufig Kinder mit ausgeprägten Konzentrationsproblemen – sowohl (weiterlesen)

Mutmacher - Video-Reihe der Duden Institute für Lerntherapie

Junge Erwachsene als „Mutmacher“

Letztes Jahr wurden die Duden Institute für Lerntherapie 25 Jahre alt. Zum Jubiläum hat sich das Team der Zentrale in Berlin ein besonderes Projekt ausgedacht: die Videoreihe „Mutmacher“. Lebenswege von Kindern mit Lernschwierigkeiten Dafür wurden die persönlichen Erfahrungen von zwölf jungen Erwachsenen zusammengetragen. Alle haben in den vergangenen 25 Jahren eine Lerntherapie zur Überwindung einer (weiterlesen)

Vortrag auf KREISELtagung 2018: Chancen von Lerntherapie in selbständiger Praxis und inklusiver Schule

Im Rahmen der Jubiläumstagung des KREISEL e.V. zu 30 Jahren ganzheitlich-systemische Lerntherapie am 20. & 21. Oktober in Hamburg waren die alphaPROF-Projektleiter Dr. Britta Büchner und Dr. David Gerlach eingeladen, den Eröffnungsvortrag zu halten. Den Schwerpunkt bildete die Besonderheiten außerschulischer Lerntherapie und wie diese eine inklusiv gedachte Schule bereichern kann. Die Vortragsfolien finden Sie hier zum (weiterlesen)

Cover Lerntherapie und inklusive_Schule

Fachbuch: Lerntherapie und inklusive Schule

Dieses besondere Fachbuch ist Ende letzten Jahres erschienen. Die Herausgeber Andrea Schulz  und Lorenz Huck – beide in der fachlichen Leitung der Duden Institute für Lerntherapie – haben namhafte Autorinnen und Autoren darum geben, zentrale Fragen der Schulentwicklung aufzugreifen. Auch David Gerlach (alphaPROF) und Britta Büchner (LegaKids/alphaPROF) haben Artikel beigetragen. Der Sammelband beschäftigt sich aus (weiterlesen)

Materialien: Literatur

Literatur – Unterrichtsmaterialien – Artikel zum Download Literatur Empfehlungen von alphaPROF Andrea Schulz/Lorenz Huck: Lerntherapie und inklusive Schule Das Buch umfasst Beiträge aus Didaktik, Pädagogik, Psychologie und Kinderpsychiatrie, aus Wissenschaft und Praxis. Neben aktuellen Erkenntnissen aus der wissenschaftlichen Forschung finden sich darin auch zahlreiche Beispiele aus der Praxis der integrativen Lerntherapie und der inklusiven Schule. (weiterlesen)

Früh fördern statt spät sitzenbleiben

Für Kinder mit „hartnäckigen“ Lernproblemen hat sich das neue Berufsbild Integrative Lerntherapie entwickelt. Manche Kinder benötigen einfach mehr als „Lese- und Schreibförderung oder Rechenförderung“. Sie brauchen auch psychische Stärkung, die Förderung von Wahrnehmung, Grob- und Feinmotorik, Bewegungskoordination sowie Sprache. Zusätzlich benötigen Ihre Eltern und Lehrkräfte gute Hinweise oder auch Entlastung. So entwickelten sich interdisziplinäre und (weiterlesen)

Zaubergedicht gegen LRS

Dieses Zaubergedicht hilft bei LRS

Gibt es das? Ein Zaubergedicht, um Lese- und Rechtschreib-Schwierigkeiten zu besiegen? Ja, so ein Gedicht gibt es tatsächlich. Das Mädchen, das dieses Gedicht bei LegaKids vorträgt, galt als „Legasthenikerin“. Heute ist sie Journalistin. Mag sein, dass das nicht allein an dem Gedicht lag, aber ihr hat es damals sehr gefallen 🙂 Vielleicht gefällt es auch (weiterlesen)

Dingo 100

Rezension: Kopfrechnen mit Dingo 100

Die Automatisierung von mathematischen Inhalten ist bei rechenschwachen Kindern ein langwieriges und oft ermüdendes Geschehen. Umso wichtiger ist es, auf möglichst vielen Kanälen und mit unterschiedlichen Methoden die Motivation der Kinder aufrecht zu erhalten. Dingo100  ist eine Möglichkeit, das notwendige Automatisieren mit Spaß zu vereinen. Was ist Dingo100 ? Ein mathematisches Lernspiel für die Grundrechenarten (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)