Aktuelles - Gastbeiträge - Rezensionen - Wissenschaft

LRS-Blog von LegaKids & alphaPROF

Dieser LRS-Blog richtet sich an alle, die Interesse an den Themenbereichen Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten, LRS, Legasthenie, Dyslexie, Leseschwäche, „funktionaler Analphabetismus“ und auch Rechenschwäche haben. Der LRS-Blog sammelt und kommentiert pädagogisch-psychologische Beiträge. Er stellt Rezensionen, Tipps sowie Förderhilfen zur Verfügung und ist für Gastbeiträge offen.

mobileschule2017

Fachtagung „Mobiles Lernen mit Tablets und Co.“

2016 verzeichneten die Organisatoren der zweitägigen Fachtagung „Mobiles Lernen mit Tablets und Co.“ eine Rekordzahl von 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Dieses Jahr findet die Fachtagung bereits zum siebten Mal vom 09.-10.03. in den Räumlichkeiten der Universität in Oldenburg statt. Anmeldung, Ablauf und Programm Die Veranstaltung ist offen für alle Akteure des schulischen Bildungswesens (Lehrkräfte, Studierende, Politiker, (weiterlesen)

LRS_Broschuere_2017

Neu überarbeitet: Broschüre „LRS, Legasthenie & Co“

Wie können sich Eltern und Lehrkräfte kurz und dennoch umfassend zum Themenbereich Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten informieren? Wie können Sie diese Informationen an andere weitergeben? Wo erhalten Sie konkrete Tpps rund um LRS? Kompakte Informationen übersichtlich strukturiert Die Broschüre „LRS, Legasthenie & Co“ hält auf 32 Seiten im DIN A5-Format kompakte Informationen und Tipps bereit – übersichtlich und (weiterlesen)

pisa-1

PISA 2015: kritische Einordnung der Ergebnisse zur Lesekompetenz

Auch wenn 2015 die Naturwissenschaften im Fokus der Untersuchung standen, wurden parallel Daten zur Entwicklung der Lesekompetenz der Fünfzehnjährigen erhoben. Die verbesserten Ergebnisse der deutschen Schülerinnen und Schüler im Rahmen des zweiten Durchlaufes der PISA-Studie werden oftmals auf die Anstrengungen der deutschen Bildungspolitik seit 2001 zurückgeführt. Doch was sagen die Ergebnisse der Studie aus? Welche (weiterlesen)

weihnachtslurs2015_480

Jahresrückblick: alphaPROF und LegaKids

Liebe alphaPROF/LegaKids-Besucherinnen und -Besucher, das Jahr 2016 neigt sich langsam aber sicher seinem Ende zu. Bevor wir uns in die Weihnachtstage verabschieden, möchten wir gerne gemeinsam mit Ihnen einen Blick zurück auf das Jahr 2016 werfen. Hier im Blog wurde in diesem Jahr eine ganze Bandbreite an verschiedenen Themen vorgestellt: Manchmal war es wissenschaftlich, ein (weiterlesen)

klexikon

Das Klexikon: Online-Enzyklopädie für Kinder

Das Klexikon ist eine Online-Enzyklopädie für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Als Einstieg in ein Thema wird ja oftmals zuerst auf Wikipedia nachgeschaut. Die dort gesammelten Informationen werden bei Bedarf auf anderen Seiten vertieft. Mittlerweile findet man so auf Wikipedia zu fast jedem Thema einen Artikel. Für Kinder allerdings sind die Artikel größtenteils nicht geeignet. (weiterlesen)

Unser Weihnachtsgeschenk: familie&Co ein Jahr gratis als e-Paper

familie&Co. ist Deutschlands größte Familienzeitschrift mit einer klaren Botschaft: Das Leben mit Kindern ist schön! Die Gratis-Aktion läuft mindestens ein Jahr, bleibt ggf. auch darüber hinaus für Sie dauerhaft gratis und wird zu keinem Zeitpunkt kostenpflichtig. So einfach geht’s: Link anklicken, Nur Namen und E-Mail-Adresse eintragen (Sie erhalten selbstverständlich keine Spam-Nachrichten!) und absenden. Sich über (weiterlesen)

weihnachtslurs_v1-1

Gehören digitale Geräte unter den Weihnachtsbaum?

Rund um das schwierige Thema „Kindern digitale Geräte schenken – ja oder nein?“ hat das Internet-ABC auf seiner Seite verschiedene Beiträge und Tipps zusammengestellt. Weihnachten steht vor der Tür. Die Geschäfte sind voll und besonders die multimedialen Abteilungen sind gut besucht. Viele Kinder wünschen sich zu Weihnachten ein Handy, ein Tablet oder auch eine Spielekonsole. (weiterlesen)

Wie Analphabeten sich durchschlagen / Quelle: fotolia

Dokumentation: „Die Lüge meines Lebens – Wie Analphabeten sich durchschlagen“

In der Dokumentation des ZDF „Die Lüge meines Lebens – Wie Analphabeten sich durchschlagen“ berichten zwei Erwachsene von ihrem täglichen Kampf mit den Buchstaben. Das Ablesen der Abfahrtzeit eines Zuges, das Ausfüllen eines Formulares beim Arzt oder auch die Bestellung im Restaurant … In einer Gesellschaft, in der die Schriftsprache allgegenwärtig und deren Beherrschung Voraussetzung (weiterlesen)

Der "Teufelskreis" aus Kurs 2 (zum Vergrößeren klicken)

Negative Lernstruktur: Lernen ohne Spaß und Erfolg

Das Modell „negative Lernstruktur“ (siehe Abbildung auf der rechten Seite) verdeutlicht, auf welche Weise Lernschwierigkeiten sich auf verschiedene Lebensbereiche eines betroffenen Kindes auswirken können. Neben den Faktoren Familie, Freundeskreis, etc. spielen auch die Voraussetzungen innerhalb der Schule eine Rolle. Wenn eine Schülerin/ein Schüler mit Schwierigkeiten in einem dieser Lebensbereiche (Familie, Klassenklima usw.) zu kämpfen hat, sind (weiterlesen)

Analphabetismus und Lurs-Akademie

Analphabetismus spielend verringern

Pressemitteilung Die LegaKids Stiftung unterstützt die Nationale Dekade der Alphabetisierung und Grundbildung mit dem Online-Lernprojekt „Lurs-Akademie – Schritt für Schritt zum Lesen und Schreiben“. „Um die Zahl der funktionalen Analphabeten in Deutschland dauerhaft zu verringern, ist es vor allem notwendig, die Anzahl der Jugendlichen zu senken, die die Schule mit unzureichenden Lese- und Schreib- Kompetenzen (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)