Aktuelles - Gastbeiträge - Rezensionen - Wissenschaft

LRS-Blog von LegaKids & alphaPROF

Dieser LRS-Blog richtet sich an alle, die Interesse an den Themenbereichen Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten, LRS, Legasthenie, Dyslexie, Leseschwäche, „funktionaler Analphabetismus“ und auch Rechenschwäche haben. Der LRS-Blog sammelt und kommentiert pädagogisch-psychologische Beiträge. Er stellt Rezensionen, Tipps sowie Förderhilfen zur Verfügung und ist für Gastbeiträge offen.

Podcast Duden Institute für Lerntherapie

Podcast Lerntherapie: Entdecken. Lernen. Ausprobieren.

Neuer Service der Duden Institute für Lerntherapie für Eltern, Lehrkräfte und Lerntherapeut*innen Mit dem Podcast „Entdecken. Lernen. Ausprobieren.“ gibt es ein neues Audio-Format für Eltern, Lehrkräfte, Lerntherapeut*innen und alle anderen, die Kinder mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Rechenschwäche beim Lesen-, Schreiben- und Rechnenlernen unterstützen und begleiten. Bisher gibt es zwei Folgen des Podcasts Folge 1: Worum (weiterlesen)

Wettbewerb der Zauberer

Lernspiel: Wettbewerb der Zauberer – Unterscheidung ss und ß

Im Vorfeld: Kennt das Kind die Regeln zu kurzem und langem Selbstlaut? Im Online-Lernspiel „Wettbewerb der Zauberer“ geht es um die richtige Schreibweise des „stimmlosen-s“, das entweder als ß oder als ss geschrieben werden kann. Wenn ein Kind die grundsätzliche Regel dazu kennt, kann es die Anwendung in diesem Spiel anhand zweier lustiger Gedichte üben. (weiterlesen)

Hilfe vor Ort

LRS – Hilfe vor Ort finden

Wie finden Eltern von Kindern mit LRS passende „Hilfe vor Ort“? Wenn ein Kind anhaltende Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten hat, stellt sich bald die Frage, wo es angemessene Unterstützung erhalten kann. Oft bieten Schulen keine spezielle LRS-Förderung oder aber die angebotene Förderstunde passt nicht zum Kind bzw. reicht nicht aus. Auf LegaKids finden Sie ein großes deutschlandweites Praxenverzeichnis (weiterlesen)

alphaProf in der Lehrerbildung einsetzen

alphaPROF: LRS in alle Phasen der Lehrerbildung integrieren

Wenn Sie selbst angehende Lehrkräfte – ob Lehramtsstudierende oder Referendar*innen – ausbilden und diesen Text lesen, kennen Sie alphaPROF bereits. Vielleicht haben Sie das Online-Fortbildungsangebot schon Ihren angehenden Lehrkräften empfohlen. Aber könnte alphaPROF auch in Ihre Seminare oder Ihre Lehrerbildung Einzug finden – auch vor dem Hintergrund der aktuellen digitalen Lehre in Corona-Zeiten? Oder sogar (weiterlesen)

Grübelndes Mädchen löst Rechenaufgabe an der Tafel in der Grundschule

Infos rund um Rechenschwäche

Über LRS ist in der breiteren Öffentlichkeit in der Zwischenzeit einiges bekannt. Anzeichen, Auswirkungen und Unterstützungsmöglichkeiten bei Rechenschwäche stehen demgegenüber deutlich weniger im Fokus. Auf LegaKids finden Sie zahlreiche hilfreiche Infos. Was sollte man wissen? Was ist eigentlich eine Rechenschwäche? Wie erkennt man sie? Woher kommen die Schwierigkeiten? Und wie wirken sie sich möglicherweise  auf (weiterlesen)

LegaKids Foerderung lesen

Was ist eigentlich der Sinn von Rechtschreibung?

Das hat doch gar keinen Sinn … Viele Kinder finden Rechtschreibung langweilig und sinnlos. Sie haben keine Idee, wofür die Rechtschreibung eigentlich gut sein könnte. Doch gerade für schwächere Schreiber ist es von zentraler Bedeutung, den Sinn hinter dem System zu verstehen. Erst dieses Grundverständnis schafft die notwendige Motivation, um sich mit dem Regelwerk der (weiterlesen)

Small, young, funny girl, inflated cheeks on blue background

Entspannung im Unterricht – auch und gerade in Coronazeiten

Unsicherheiten, Ängste und Entspannung Nach den bundesweiten Schulschließungen kehren die Kinder nun nach und nach in den Unterricht zurück. Aber vieles hat sich verändert: Oft sind die Klassen geteilt, neue Regeln gelten. Man muss voneinander Abstand halten, in der einen Situation muss man Mund- und Nasenschutz tragen, in der anderen evtl. nicht. Manche der gewohnten (weiterlesen)

flinke_finger

Lernvideo und Arbeitsblatt zur Stifthaltung

Verkrampfter Stifthaltung frühzeitig vorbeugen Die Stifthaltung ist bei vielen Kindern verkrampft. Muskuläre Verspannungen in Hand und Unterarm sind die Folge, ein „freies“ Schreiben oder auch Zeichnen ist so kaum möglich. Verkrampfungen können sich bis in die Schulter- und Nackenregion ausdehnen – dass dann der Spaß am Schreiben leidet oder ganz vergeht, ist leicht nachzuvollziehen. Ein (weiterlesen)

10-12yo girl is whispering to mother's ear. Isolated on white in studio.

Sprachspiele und -übungen für zu Hause

Vorläuferfähigkeiten zum Lesen und Schreiben spielerisch üben Die unfreiwillig verlängerte gemeinsame Familienzeit zu Hause bietet auch Chancen. Z.B. kann man sich Zeit nehmen, um gemeinsam Sprachspiele, Kinderlieder und kleine Übungen zur Unterstützung von Sprachentwicklung und Sprachbewusstheit der Kinder in den Alltag einzubauen. Denn: Es gibt eine enge Verknüpfung zwischen Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten und der Sprachentwicklung eines Kindes. (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)