Tag Archives: Leseschwierigkeiten

LRS-News-Legakids-Rundbrief

LRS-Neuigkeiten im November

Im November haben wir wieder viele interessante Neuigkeiten für Sie rund um LRS, Legasthenie, Diagnostik und unser Lieblingsthema: Lesen! „Diagnostik“ im Zusammenhang mit LRS Viele Medizinerinnen und Mediziner betrachten eine „Lese-Rechtschreib-Störung“ wie eine chronische Krankheit oder Behinderung. Anders die pädagogisch orientierte Diagnostik: Sie möchte klären, wo ein Kind sich beim Schriftspracherwerb aktuell befindet, welche Schwierigkeiten (weiterlesen)

leseschwaeche alphaPROF

Daran erkennt man Leseschwierigkeiten

Um Schülerinnen und Schüler in ihrer Lesekompetenz angemessen zu fördern, ist zunächst das Erkennen der kompetenten und der eher schwachen Leser wichtig. Die Unterscheidung ist nicht immer einfach. Folgende Hinweise sind hilfreich, um eine Abgrenzung vorzunehmen. Leseschwache Kinder … beginnen meist unvorbereitet und planlos zu lesen. lesen ausdruckslos, zaghaft, leise, modulieren nicht. haben einen stockenden, (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)