Lesen üben: Lustige Suchspiele und Mitdenk-Geschichten

Spielen macht allen Kindern Spaß. Lesen und Rechtschreibung üben hingegen kann manchmal für ganz schön viel Frust sorgen. Mit unseren lustigen Suchspielen und Mitdenk-Geschichten können Kinder spielen und lernen mit Spaß kombinieren.

Bunte Spielevielfalt

Auf LegaKids findet sich eine ganze Menge sinnvoller Online-Lernspiele. Die Suchspiele und Mitdenk-Geschichten haben unterschiedliche Schwerpunkte: Einige dienen dazu, den Wortschatz zu erweitern. Manche Spiele, wie die „Hexenküche“ zeigen auf lustige Art und Weise, dass manche Wörter aus richtigen Texten sinnlose Quatschtexte machen. So wird das Textverständnis geschult. Und in anderen Lernspielen geht es um die richtige Schreibweise von Wörtern.

Liebevoll gestaltet, pädagogisch anspruchsvoll

Die Protagonisten der LegaKids-Spiele sind herrlich verrückt und liebevoll dargestellt. Unser Rechtschreibmonster Lurs ist natürlich legendär. Aber auch die Hexe Barbara, die Zauberer Spitzhut und Appelkopp und natürlich das kleine Gespenst Erwin sorgen dafür, dass Kinder Identifikationsmöglichkeiten haben und sich nicht langweilen. Dabei kommt unser pädagogischer Anspruch nie zu kurz. Die Spiele sind sinnvoll und verständlich aufgebaut, motivieren die Kinder und geben hilfreiches Feedback. Um den Kindern das Lesen zu erleichtern, haben wir bei den Begleittexten die Silben farblich markiert.

Lesen und verstehen lernen

Texte nicht nur zu lesen, sondern auch zu verstehen, darum geht es in unseren Geschichten. Am Ende können die Kinder Fragen zum Text beantworten und so überprüfen, ob sie alles richtig verstanden haben.

Hier geht’s direkt zu unseren Suchspielen und Lesegeschichten.

 

Bildquelle: © LegaKids Stiftungs-GmbH

Tags: , , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar

Captcha loading...

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)