„kurz/gut/silbiert“ – leicht lesbare Bücher ab Klasse 4

„kurz/gut/silbiert“ – Buchreihe für schwächer LeserIm Juni 2016 ist im Mildenberger Verlag die Reihe „kurz/gut/silbiert“ erschienen. Diese Bücher passen gut in das Konzept, das wir im letzten Blogbeitrag vorgestellt haben, denn es handelt sich um einen weiteren Lektüretipp für leseschwächere Kinder. Das Besondere daran: Es sind Lesetexte für etwas ältere Schüler, nämlich der Klassen 4 – 7, und sie sind dennoch in Silbenschreibweise dargestellt.

Aufbau von „kurz/gut/silbiert“

Die drei Bände „Tierische Helden“, „Coole Freundschaften“ und „Unglaublich und fabelhaft“ bestehen aus jeweils sechs bis sieben kurzen, altersgerechten Geschichten, sorgfältig ausgewählten Leseverständnisfragen und kniffligen Wortknobeleien. Ergänzende Sachtexte enthalten über die reinen Informationen hinaus auch Kurioses und Lustiges.

Die Texte sind inhaltlich kein Lesestoff für Leseanfänger, aber sie wurden nach den Vorgaben des LIX (Lesbarkeitsindex) erstellt. Sie sind daher geeignet, leseschwächere Kinder zu fördern und „Lesemuffel“ zum Lesen anzuregen.

Zu jeder Geschichte gehört darüberhinaus eine kleine individuelle Anregung zum Kreativen Schreiben. Der Anreiz zum selbstständigen Schreiben wird dadurch erhöht, dass die jungen Lerserinnen und Leser ihre eigenen Geschichten direkt an das Autorenteam schicken können.

Inhalte der Geschichten

Auf jeweils fünf bis maximal zehn Seiten werden Geschichten zu den unterschiedlichsten Themen erzählt. In „Tierische Helden“ geht es um Wölfe, Hunde, Delfine und weitere interessante Tiere. „Coole Freundschaften“ enthält u.a. Geschichten über gefährliche Erlebnisse auf dem Eis und dem Schiff, über den ersten Kuss und die Freundschaft zu einer Schlange. Der Band „Unglaublich und fabelhaft“ schließlich entführt ins Reich der Gespenster und hält außerdem Geschichten rund um Halloween sowie Märchen bereit.

Das Autorenpaar Kalle und Nicki Herges orientiert sich bei allen Geschichten am Alltagserleben der Kinder. Ihr Schreibstil ist angenehm frisch und lebendig. Spannungsreiche Abenteuergeschichten wechseln mit ruhigeren, nachdenklicheren Texten ab, so dass für jeden Geschmack und jede Stimmungslage die richtige Geschichte gefunden werden kann.

Aufmachung und Darstellung

Die Silbenschreibweise ist ein Markenzeichen des Mildenberger Verlags. Bekannt und bewährt sind die abwechselnd blauen und roten Silben für die Grundschulkinder. Durch diese Silbenkennung werden Kinder bei der Wortdurchgliederung unterstützt.

Wohl um für die etwas älteren Leser eine andere Anmutung zu schaffen, wurden in der Reihe „kurz, gut, silbiert“ schwarze abwechselnd mit grauen Silben gewählt. Diese Darstellung ist insbesondere für die erwachsenen Leser etwas gewöhnungsbedürftig. Der Kontrast zwischen den Silben wurde so hoch gewählt, dass die jeweils zweite, hellere Silbe etwas in den Hintergrund tritt. Im Praxistest empfanden unsere „Testkinder“ dies nicht als störend. Es wäre aus unserer Sicht für den Verlag dennoch den Versuch wert, den bisher doch sehr hellen Silben einen etwas dunkleren Grauton zu geben.

Angenehm ist das ansonsten gute, übersichtliche Layout. Alle Geschichten wurden abwechslungsreich durch unterschiedliche Künstler illustriert. Die Bilder wirken anregend, ohne zu viel Raum einzunehmen, so dass dem Lesealter entsprechend der Text im Vordergrund steht.

Fazit zur Reihe „kurz/gut/silbiert“

Insgesamt eine gelungene Buchreihe, die sowohl zu Hause als auch in der Leseförderung gut einsetzbar ist.

Die Länge der Texte eignet sich für den Unterricht ebenso wie zum gemeinsamen abendlichen Lesen und ist zudem in einer Förderstunde gut zu bewältigen. Fragen zum Text überprüfen die Sinnentnahme, sind dabei aber so eingebettet, dass sie nicht wie ein Test wirken. Die Wortknobeleien machen Spaß und helfen ganz nebenbei den Wortschatz der Kinder einzuschätzen und wo nötig zu erweitern.

Wenn ausreichend Zeit vorhanden ist, sind die ergänzenden Informationen ein zusätzlicher Gewinn und besonders für an Sachwissen interessierte Kinder ein weiterer Anreiz zum Lesen.

 

Hier geht’s direkt zur Buchreiche „kurz/gut/silbiert“.

Tags: , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe, damit wir wissen, daß Sie ein Mensch und keine Maschine sind. *

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)