Archiv nach Autor geordnet

Children_playing_a_game_on_an_iPad / Actionspiele

Digitale Spiele: Alltag und Abhängigkeit

Digitale Medien im Alltag Die Entwicklungen im letzen Jahr haben dazu geführt, dass nicht nur Erwachsene, sondern auch Jugendliche und Kinder wesentlich mehr Zeit mit digitalen Medien verbringen als noch vor der Pandemie. Für viele Menschen ist bildschirmfreie Zeit daher noch kostbarer geworden. Gleichzeitig sind viele Kinder und Jugendliche fasziniert von den Möglichkeiten der digitalen (weiterlesen)

Blinde Kuh / Jugenschutzspezial

Jugendschutz-Spezial von Blinde Kuh

Kinder-Suchmaschine mit ausgewählten Infos zum Jugendschutz Die Blinde Kuh hat eine interessante Linksammlung von Kinderseiten zum Thema Jugendschutz zusammengestellt. Hier können Kinder erfahren, was genau eigentlich mit Jugendschutz gemeint ist. Wer sich dafür interessiert, findet weitergehende Infos dazu, was das Jugendschutzgesetz regelt und warum es geändert wurde. Besonders wichtig aber sind die kind- bzw. jugendgerechten (weiterlesen)

KREISELlogo

Online-Fachtagung: Belastete Kinder stärken – erst recht nach Corona

Termin vormerken: 5. September 2021 – live-online Unser langjähriger Kooperationspartner KREISEL e.V. bietet am Sonntag, dem 5. September, einen besonderen Fachtag an: Belastete Kinder stärken – erst recht nach Corona Lerntherapie zur Förderung von emotional-sozialer Gesundheit und Lernvermögen In dieser bildungspolitischen und gesellschaftlichen Krisensituation möchte der KREISEL e.V. den möglichen Beitrag der Integrativen Lerntherapie aufzeigen. (weiterlesen)

lesen-lernen-LegaKids

Wie lernen Kinder eigentlich lesen?

Der Königsweg zum Lesenlernen? An der Frage, wie Kinder am besten lesen und schreiben lernen, haben sich schon viele Gemüter erhitzt. In den vergangenen Jahrzehnten kamen Schülerinnen und Schüler deshalb in den Genuss stetig wechselnder Methoden. Doch wie funktioniert überhaupt lesen lernen? Was passiert im Gehirn, damit Kinder nicht nur Buchstabensalat sehen, sondern eben Wörter (weiterlesen)

20121_bitkom_Ergebnisse

Elternbefragung: Wie digital sind unsere Schulen?

Studie mit knapp 1.000 Befragten Für eine aktuelle Studie des Digitalverbandes Bitkom wurden im Februar und März 2021  Eltern repräsentativ befragt. In den 998 über ganz Deutschland verteilten Haushalten leben jeweils Kinder im Alter von 6 bis 18 Jahren. Mit eingeschlossen sind auch alleinerziehende Väter und Mütter. Thema: Wie digital sind unsere Schulen Auch wenn (weiterlesen)

prinzessin

Prinzessin Beatrice: Legasthenie ein „großes Geschenk“

Legasthenie – Fluch oder Segen? Wieder mal eine Promi, die sich als „legasthen“ outet, gleich mal ein Buch dazu schreibt und mit heftigem Werbegetöse bewirbt. Sie habe erkannt, dass ihre „Legasthenie“ mit einer ganz persönlichen „Superkraft“ einhergehe und wolle nun den Kindern helfen, ihre eigene Superkraft zu finden usw. usw., so Prinzessin Beatrice von York. (weiterlesen)

Mildenberger_Online_Messe_2021

Mildenberger Online-Messe startet heute

Alles ist online – manchmal kann das auch ganz gut sein 🙂 Heute beginnt die Mildenberger Online-Messe. Auch wenn es schade ist, dass man sich dieses Jahr nicht im schönen Leipzig persönlich begegnen kann, bietet das Format der Online-Messe des familiengeführten Mildenberger Verlags einige Highlights. Programm der Mildenberger Online-Messe Mit einem Klick erfahren Sie das (weiterlesen)

IQ-Test / @ LegaKids, Jakob Weyde

Formen der Diagnostik bei LRS

Grundsätzlich sind zwei Formen bzw. Wege der Diagnostik zu unterscheiden: Einmal die medizinisch orientierte Diagnostik innerhalb der Kinder- und Jugendpsychiatrie: Sie zielt darauf ab, bei einem Kind im schriftsprachlichen Bereich eine Störung im Sinne einer Lese-Rechtschreib-Störung bzw. „Legasthenie“ festzustellen bzw. auszuschließen. Zum anderen die pädagogisch orientierte Diagnostik: Sie möchte klären, an welchem Entwicklungspunkt innerhalb des (weiterlesen)

Susanne-Seyfried

Gastbeitrag: Multiprofessionelle Teams an Schulen

Gastbeitrag von Susanne Seyfried Lehrkraft an der Grundschule (Grundschule Friedensschule, Villingen-Schwenningen) Inhaberin und Lerntherapeutin bei Lerntherapie VS, Integrative Lerntherapeutin (Master-Studium „Integrative Lerntherapie“) Multiprofessionelle Teams an Schulen – Gezielte Unterstützung für Schüler mit Legasthenie/Dyskalkulie Hanna ist gerade in die 2. Klasse gekommen. Sie ist ruhig und eher ein introvertiertes Kind. In Klasse 1 kam Hanna gut (weiterlesen)

Online-Therapie_FiL

Praktische Handreichung Online-Lerntherapie von FiL

Der Fachverband Integrative Lerntherapie (FiL) hat gerade in Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg sowie der Helmut-Schmidt-Universität eine 25-seitige Handreichung zur Online-Lerntherapie herausgebracht. Da diese Sammlung immer wieder überarbeitet und ergänzt werden soll, liegt sie ausschließlich als pdf-Datei zum Download vor. Im ersten Kapitel der Handreichung werden die technischen, datenschutzrechtlichen und organisatorischen Voraussetzungen für eine gelingende (weiterlesen)

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)