Video aus der LegaKids-Werkstatt: Elise und die Lürslein

Wer spricht eigentlich die Lürslein in den Filmen und Spielen der Lurs-Akademie?

21 Lürslein sitzen im Klassenraum und lauschen mehr oder weniger gebannt den Ausführungen ihres Lehrers Lurs. Am Anfang der Lurs-Akademie waren das lauter ganz ähnliche Lürslein. Mit der Zeit jedoch entwickelten sich ganz unterschiedliche Figuren und Charaktere. Eines haben sie aber noch immer gemeinsam: Elise Eißmann gibt ihnen jeweils eine eigene Stimme.

Elise und die Lürslein

13 Charaktere mit ganz eigenen Stimmen

Schnupfenlursi etwa läuft ewig die Nase, deshalb spricht er auch ganz nasal. Lursschnurz und Schnurzlurs sind coole Typen, die mit leicht unterschiedlichen rauen Stimmen rappen. Putziglursi dagegen hört sich ganz lieb und kindlich an, Traumlursi klingt immer ein wenig überrascht, Frechlursis Stimme ist recht hoch, während die Stimme von Schlaulursi ganz klar und belehrend rüberkommt. Zappel atmet schnell und klingt gehetzt, Knickhorni oft schüchtern und ängstlich, Scherzlursi immer etwas aufgedreht und Gähnlursi ganz müde und erschöpft. Ja und Langsamlursi, den spricht Elise gaaaaaanz laaaaangsam und meist in fragendem Tonfall.
Dreizehn verschiedene, ganz charakteristische Stimmen – das ist eine phantastische Leistung!

Werkstattvideo mit Elise und den Lürslein

Elise und die LürsleinWie Elise das macht, mit welcher Freude, Akribie und mit welchem Einsatz und Ausdruck, das kann man jetzt in einem tollen Werkstattvideo miterleben. Danke auch an Jakob Weyde, der üblicherweise Lurs und die Lürslein zeichnet und animiert. Für dieses Video hat er das reale Leben und die Animation zusammengebracht.

Viel Spaß mit dem Video „Elise und die Lürslein“.

Und wer mehr über Elise erfahren möchte: Hier geht es zu Ihrer Band „Eißzeit“.

Tags: , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar

Captcha loading...

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)