Neuer Kurs auf alphaPROF: Welche Fremdsprache für mein Kind?

SprachwahlAndere Sprachen zu kennen gilt – neben dem Lesen und Schreiben – als eine der Schlüsselqualifikationen für beruflichen Erfolg. Das Erlernen einer bzw. mehrerer Fremdsprachen ist aus dem schulischen Alltag nicht mehr wegzudenken. Entscheidungen für oder gegen die jeweilige Fremdsprache sollten nicht nur von persönlichen Vorlieben geprägt sein, sondern auch die Stärken und Schwächen der Kinder berücksichtigen.

Fremdsprachenwahl und LRS

Die Fremdsprachenwahl, die für die meisten Schulkinder ab Klasse fünf ansteht, gestaltet sich oft nicht einfach. Vor allem bei Kindern mit LRS sollten sich Eltern wie auch Lehrkräfte intensiv mit den spezifischen Anforderungen vertraut machen, die z.B. bei Latein, Französisch oder Englisch an die Schüler gestellt werden. Daher bieten wir auf alphaPROF nun einen neuen Kurs zum Thema „Fremdsprachenwahl“ an. Eltern, Lerntherapeuten und Lehrkräfte erhalten online wertvolle (kostenlose) Unterstützung, die Fremdsprachen auszuwählen, die zum Kind passen.

Vor- und Nachteile der verschiedenen Fremdsprachen

Der neue Kurs greift typische Merkmale, Feinheiten und Hürden der verschiedenen Fremdsprachen auf und erläutert, welche Erschwernisse oder aber Erleichterungen die Lernenden erwarten. Eltern finden konkrete Tipps zur Auswahl der geeigneten Fremdsprache und Lehrkräfte gewinnen das Rüstzeug, um Mütter und Väter mit fundierten Informationen beraten zu können.

Da wir diesen Kurs als „Ergänzungskurs“ anbieten, können Sie ohne die anderen Kurse bearbeitet zu haben, direkt darauf zugreifen. Wir würden uns freuen, wenn sie uns Ihre Eindrücke über die Feedbackbox, welche rechts neben dem Kurs zu finden ist, mitteilen würden.

 

Tags: , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe, damit wir wissen, daß Sie ein Mensch und keine Maschine sind. *

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)