Gruseln, Spannung, Spaß & Lernen – die „Geheimnisvolle Villa“

"Die Geheimnisvolle Villa"Mit dem neuen Projekt „Geheimnisvolle Villa“ haben wir eine Plattform geschaffen, die zum Lesen animiert und motiviert.

Insgesamt werden zwölf Lesespiele, die als Suchspiele konzipiert sind, in die Villa und ihre Umgebung integriert. Von Woche zu Woche, von Monat zu Monat wird das Projekt erweitert: zusätzliche Animationen, neue Umgebungen, weitere Spiele schaffen eine neue Welt rund um das Lesen.

Spaß & Lernen als gemeinsames Projekt

Auch Eltern und Förderkräfte werden ihre Freude haben – vor allem, wenn sie zusammen mit Kindern, die noch nicht so gut lesen können, die spannende Welt der geheimnisvollen Villa und ihrer seltsamen Bewohner erkunden. Was versteckt sich denn da in der Badewanne? Oder tief im Brunnen?

Die „Geheimnisvolle Villa“ ausbauen – eigene Ideen willkommen

Kinder sind herzlich eingeladen, uns Wünsche und Ideen mitzuteilen, was Lurs noch in seine Villa einbauen könnte. WEr weiß, vielleicht lässt Lurs sich überzeugen? Und die Erwachsenen sind herzlich eingeladen, einen Euro zum Bau der Villa beizutragen. Sie wissen ja, Immobilien sind teuer 🙂

Hier geht es direkt zur Geheimnisvollen Villa.

Hier können Sie für für den Ausbau Villa spenden.

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe, damit wir wissen, daß Sie ein Mensch und keine Maschine sind. *

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)