Das Klexikon: Online-Enzyklopädie für Kinder

Online-Enzyklopädie für KinderDas Klexikon ist eine Online-Enzyklopädie für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren.

Als Einstieg in ein Thema wird ja oftmals zuerst auf Wikipedia nachgeschaut. Die dort gesammelten Informationen werden bei Bedarf auf anderen Seiten vertieft. Mittlerweile findet man so auf Wikipedia zu fast jedem Thema einen Artikel. Für Kinder allerdings sind die Artikel größtenteils nicht geeignet. Mit dem Klexikon gibt es nun ein „Wikipedia“ speziell auf Kinder zugeschnitten.

Eine eigene Online-Enzyklopädie für Kinder

Das Wichtigste im Überblick

2014 wurde das Klexikon von Michael Schulte und Ziko van Dijk ins Leben gerufen. Das Projekt wurde von Wikimedia Deutschland gefördert und gehört zur ZUM (Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V.). Genauso wie bei Wikipedia kann sich jeder/jede an dem Schreiben von Artikeln beteiligen. Allerdings sind vor allem Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer und alle, die mit Kindern und Jugendlichen zusammenarbeiten, gefragt. Auch Kinder wirken am Klexikon mit. Es wird jedoch vorausgesetzt, dass ein Erziehungsberechtigter das Kind bei seiner Klexikonarbeit begleitet.

Artikelwerkstatt: Mitarbeit als Autorin/Autor

Um an dem Projekt mitwirken zu können, sollte man als erstes mit den Machern vom Klexikon per Mail Kontakt aufnehmen. Sobald man einen Zugang erhalten hat, kann man sein eigenes Profil anlegen, um sich als Autorin/Autor vorzustellen. Dann kann es schon losgehen. Über den Reiter „100 Artikelwünsche“ kann man Themen finden, zu denen noch kein Artikel geschrieben wurde. Übrigens: Die Artikelwünsche stammen größtenteils von Schülerinnen und Schülern.

Neben dem Schreiben von neuen Artikel ist das Lesen und Ergänzen von Artikelentwürfen eine weitere wichtige Aufgabe der mittlerweile über 100 Autorinnen und Autoren. Letztere wirken ehrenamtlich an der Weiterentwicklung mit.

Von Sport über Politik bis hin zu Technik kann man zu vielen Themenbereichen bereits Artikel finden. So umfasst das Klexikon derzeit 1500 Beiträge. Die Beschreibung des jeweiligen Themas, Bilder und Linktipps sind Teil jeden Artikels.

Weiterführende Informationen

Wenn Sie neugierig geworden sind, schauen Sie doch einfach mal beim Klexikon vorbei. Falls Sie Autorin oder Autor werden wollen, finden Sie die wichtigsten Informationen auf der Hilfeseite des Klexikons.

Viel Spaß beim Stöbern! 🙂

Tags: , , ,

2 Responses zu “Das Klexikon: Online-Enzyklopädie für Kinder”

  1. Herrn Emrich 20. Dezember 2016 um 10:16 #

    Ich glaube, da hat sich ein kleiner Tippfehler eingeschlichen. Nach meinem Kenntnisstand gibt es das Klexikon noch nicht seit 2004, sondern seit 2014 😉

    • mm
      Maren Levin 20. Dezember 2016 um 22:03 #

      Lieber Herr Emrich,
      vielen Dank für den Hinweis! Ich habe es soeben geändert. 🙂
      Herzliche Grüße
      Maren Levin

Schreibe einen Kommentar

Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe, damit wir wissen, daß Sie ein Mensch und keine Maschine sind. *

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)