Neues Lesespiel „Hexentraum“: Wörter mit ä und äu

Hexentraum – Wöter mit ä und äuIm neuen Lesespiel „Hexentraum“ auf LegaKids geht es um die Unterscheidung zwischen den Buchstaben(-folgen) e/eu und ä/äu. Dieser Bereich der deutschen Rechtschreibung ist für jedes Kind beim Schreibenlernen anfänglich eine Schwierigkeit. Besonders problematisch ist das Phänomen jedoch für Kinder mit anhaltenden Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben.

<e(u)> oder >ä(u)>: eine verflixt schwierige Entscheidung

Der Laut bzw. das Phonem /ɛ/ kann auf zwei verschiedenen Arten verschriftlicht werden: entweder mit dem Buchstaben/Graphem <ä> oder <e>. Wie kann man nun als Schreiber herausfinden, auf welche Weise ein Wort geschrieben wird? Die einen würden vielleicht sagen, das ginge nur mit Erfahrung und Übung.

Es gibt aber auch einen Trick bzw. eine Rechtschreibstrategie: Wenn man sich beispielsweise bei dem Wort „Wächter“ nicht sicher ist, ob es mit <e> oder <ä> geschrieben wird, kann man ein verwandtes Wort zur Hilfe nehmen. Da das Verb „wachen“ mit <a> geschrieben wird, kann daraus geschlussfolgert werden, dass „Wächter“ mit <ä> geschrieben wird. Falls es kein verwandtes Wort gibt, schreibt man das Wort mit <e>. Diese Strategie kann ebenfalls für die Unterscheidung der Diphtonge (Zwielaute) <äu> und <eu> verwendet werden.

Allerdings setzt diese Rechtschreibstrategie des Ableitens bereits ein gewisses Repertoire an Wörtern und Wortfeldern voraus, das bei Schreibanfängern und Kindern mit LRS nicht unbedingt gegeben ist. Daher ist Übung, Erfahrung und das Einprägen von Schriftbildern in diesem Bereich ebenso bedeutsam.

„Hexentraum“: Spielerisch Rechtschreiberfahrung sammeln

Im Suchspiel „Hexentraum“ können Kinder anhand eines lustigen Textes die Unterscheidung dieser Grapheme üben. Der Schwierigkeitsgrad wird zu Anfang des Spieles ausgewählt, sodass je nach Wissensstand des/der Spielers/Spielerin differenziert werden kann.

Probieren Sie es aus: zum Spiel „Hexentraum – Wörter mit ä und äu“

Tags: , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe, damit wir wissen, daß Sie ein Mensch und keine Maschine sind. *

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)