Gehören digitale Geräte unter den Weihnachtsbaum?

Gehören digitale Geräte unter den Weihnachtsbaum?Rund um das schwierige Thema „Kindern digitale Geräte schenken – ja oder nein?“ hat das Internet-ABC auf seiner Seite verschiedene Beiträge und Tipps zusammengestellt.

Weihnachten steht vor der Tür. Die Geschäfte sind voll und besonders die multimedialen Abteilungen sind gut besucht.

Viele Kinder wünschen sich zu Weihnachten ein Handy, ein Tablet oder auch eine Spielekonsole. Ab welchem Alter sollte ich meinem Kind ein eigenes Tablet kaufen? Macht es Sinn, jedes Jahr ein neues digitales Gerät anzuschaffen? Wie wirken sich die multimedialen Geräte auf die Stimmung unter dem Weihnachtsbaum aus? Was sollte ich beim Kauf beachten?

Diese und weitere Fragen werden sich wohl viele Eltern oder auch Großeltern beim Geschenke kaufen stellen.

Gehören digitale Geräte unter den Weihnachtsbaum?

Tipps vom Internet-ABC

Auf der Seite des Internet-ABC und in der dazugehörigen Broschüre können Eltern Tipps und Ideen zu diesem Themenkreis finden. Gründe für und Argumente gegen digitale Weihnachtsgeschenke werden diskutiert. Zwei Mütter berichten u.a. von ihrem persönlichen Umgang mit den Wünschen ihrer Kinder. Außerdem antwortet der Internet-ABC-Experte in einem Interview auf die wichtigsten Fragen zum Thema digitale Weihnachtsgeschenke.

Für diejenigen, die sich bereits für ein digitales Weihnachtsgeschenk entschieden haben, gibt es wertvolle Hilfestellungen, worauf man beim Kauf achten sollte. Besonders empfehlenswert ist der vom Internet-ABC angebotene Mediennutzungsvertrag, in dem Eltern mit ihren Kindern Regeln für die Nutzung von mobilen Endgeräten o.ä. festlegen können.

Computerspiele für Kinder

Darüber hinaus werden drei für Kinder geeignete Computerspiele vorgestellt. Falls das passende Spiel nicht dabei ist, gibt es auf der Seite des Internet-ABC eine Suchmaschine, über die man gezielt nach geeigneten Spiele suchen kann.

Die Spiele wurden nach den Kriterien Spielspaß, Bedienung und technische Qualität bewertet. Neben einer Altersempfehlung wird angegeben, auf welchem Gerät das jeweilige Spiel gespielt werden kann. Auch die Rahmenhandlung des Spiels wird in Kurzform vorgestellt und mit visuellen Ausschnitten aus dem Spiel verdeutlicht.

Weitere Informationen

Mehr zu diesem aktuellen Thema erfahren sie in der Broschüre „Digitale Weihnachtsgeschenke für Kinder!?“

Außerdem können Sie alle wichtigen Informationen direkt auf der Seite des Internet-ABC nachlesen. 

Tags: , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe, damit wir wissen, daß Sie ein Mensch und keine Maschine sind. *

Qualifikation und Fortbildung von Lehrkräften zu Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie)